Neues Vierteljahrsheft zur Wirtschaftsforschung: Green Finance

Bericht vom 20. Dezember 2019

Ob nun Zentralstaat, Kommune, Firma oder privater Haushalt, alle benötigen Finanzmittel für Investitionen und Konsum. Dies macht Finanzierung zu einem mächtigen Hebel, mit dem die grüne Transformation der gesamten Wirtschaft auf nationaler und internationaler Ebene in Gang gesetzt und vorwärtsgetrieben werden kann. Der Umbau ist notwendig, soll das ehrgeizige Ziel des Pariser Klimaabkommens von 2015 erreicht werden, den Temperaturanstieg gegenüber dem vorindustriellen Niveau auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen.

Dorothea Schäfer, Forschungsdirektorin Finanzmärkte am DIW Berlin, stellte 6. Dezember 2019 am den Doppelband der Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung "Green Finance - the Macro Perspective (VJH 2-2019) und Green Finance - Case Studies (VJH 3-2019)" vor (HerausgeberInnen: Claudia Kemfert, Dorothea Schäfer, Willi Semmler und Alexander Zaklan). Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus EU-Kommission, IWF, Weltbank, Zentralbanken und Forschungsinstituten und Universitäten präsentieren darin wegweisende Beiträge zur Frage, ob und wie der Finanzsektor seinen Teil dazu beitragen kann, das Klimaziel zu erreichen und welche politischen Rahmenbedingungen dafür notwendig sind.

Inhalt der Ausgabe 2/2019:

Claudia Kemfert, Dorothea Schäfer, Willi Semmler, Aleksandar Zaklan
Green Finance: The Macro Perspective: Editorial

Duco Claringbould, Martin Koch, Philip Owen
Sustainable finance: the European Union’s approach to increasing sustainable investments and growth – opportunities and challenges

Dirk Heine, Willi Semmler, Mariana Mazzucato, João Paulo Braga, Michael Flaherty, Arkady Gevorkyan, Erin Hayde, Siavash Radpour
Financing Low-Carbon Transitions through Carbon Pricing and Green Bonds

Paul De Grauwe
Green Money without Inflation

Andreas Breitenfellner, Wolfgang Pointner, Helene Schuberth
The potential contribution of central banks to green finance

Armin Varmaz und Stephan Abée
Verteilungseigenschaften der Renditen von Kryptowährungen: Sind sie mit Aktien vergleichbar?

Francesco Lamperti, Mariana Mazzucato, Andrea Roventini, Gregor Semieniuk
The green transition: public policy, finance, and the role of the State

Katharina Erdmann, Aleksandar Zaklan, Claudia Kemfert
Linking Cap-and-Trade Systems and Green Finance

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2/2019

Inhalt der Ausgabe 3/2019:

Claudia Kemfert, Dorothea Schäfer, Willi Semmler, Aleksandar Zaklan
Green Finance: Case Studies

Nicoletta Batini
Transforming Agri-Food Sectors to Mitigate Climate Change: The Role of Green Finance

Febi Jensen, Dorothea Schäfer, Andreas Stephan
Financial constraints of firms with environmental innovation

Claudia Kemfert, Sophie Schmalz
Politische Einflussmöglichkeiten auf die Entwicklung nachhaltiger Geldanlagen: Herausforderungen der Implementierung

Beate Gebhardt, Ines Kefer
Ansätze und Herausforderungen der Implementierung von ESG-Kriterien in Wettbewerben und der unternehmerischen Nachhaltigkeitsbewertung

Hella Engerer
Sovereign Wealth Funds – Finanzierungsquelle für nachhaltige Entwicklung?

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3/2019