SOEP-Core v27.1 (Update, Daten 1984-2010)

Das Sozio-oekonomische Panel (SOEP) ist eine repräsentative Wiederholungsbefragung, die bereits seit 1984 läuft. Im Auftrag des DIW Berlin werden jedes Jahr in Deutschland über 20.000 Personen aus rund 11.000 Haushalten von TNS Infratest Sozialforschung befragt. Die Daten geben Auskunft zu Fragen über Einkommen, Erwerbstätigkeit, Bildung oder Gesundheit. Weil jedes Jahr die gleichen Personen befragt werden, können langfristige soziale und gesellschaftliche Trends besonders gut verfolgt werden.
Bereits im Juni 1990, also noch vor der Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion, wurde die Studie auf das Gebiet der ehemaligen DDR ausgeweitet. Zur adäquaten Erfassung des gesellschaftlichen Wandels in den Jahren 1994/95 wurde die »Zuwanderer-Stichprobe« eingeführt. Weitere zusätzliche Stichproben wurden in den Jahren 1998, 2000, 2002, 2006 und zuletzt 2009 in die laufende Erhebung integriert. Das Erhebungsprogramm wird ständig an neue Entwicklungen in der Gesellschaft angepasst.

Datensatzinformation

Titel: Sozio-oekonomisches Panel (SOEP), Daten der Jahre 1984-2010

DOI: 10.5684/soep.v27.1
Erhebungszeitraum: 1984-2010
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2012
Primärforscher
: Gert. G. Wagner, Joachim R. Frick, Jürgen Schupp, Silke Anger, Marco Giesselmann, Jan Goebel, Markus M. Grabka, Elke Holst, Peter Krause, Martin Kroh, Elisabeth Liebau, Henning Lohmann, David Richter, Christian Schmitt, Daniel Schnitzlein, C. Katharina Spieß

Die vollständigen Informationen erhalten Sie unter der DOI des Originaldatensatzes http://dx.doi.org/10.5684/soep.v27

Datensatzinformationen:

Anzahl der Einheiten 66.813
Anzahl der Variablen 1.674 in 30 Datensätzen
Datenformat  STATA, SPSS, SAS, CSV 
MD5 fingerprints der einzelnen Dateien  
    csv_de_v27.1.zip ebaae2a219f19957528866ccfae64e9c
    csv_SOEPlong_v27.1.zip  8397ef72144f7f7c9f080a985ff9c21e
    sas_de_v27.1.zip d23b99d0cab322c3221626380fbec12e
    sas_en_v27.1.zip 35122ddf0c12c81e29a39ea9d43ccd58
    sas_SOEPlong_v27.1.zip 03071ebc2f4c8f2e1a41948d7b61cc82
    spss_de_v27.1.zip 45c9211bf2710e8e5ca222efb01b1348
    spss_en_v27.1.zip c759a05a0ee73669adf4596849705407 
    spss_SOEPlong_v27.1.zip 5d383c9717cd5a1e9386ba772f9d4d6a
    stata_de+en_v27.1.zip 316409e5e219a91cc9c28ed32230f7e4
    stata_de_v27.1.zip  d2643571c0771c67cff16700ff85180e
    stata_en_v27.1.zip  2bddc3403946b1bd398c0b6a4bb2b329
    stata_SOEPlong_v27.1.zip  614eacc669c6309d15d2bdb65d492942

In Publikationen, die diese Datei verwenden, soll auf die oben genannte DOI infoZur Erklärung von DOI und dessen Verwendung gibt es hier Informationen . verwiesen und eine der folgende Referenzen zitiert werden:

  • Goebel, Jan, Markus M. Grabka, Stefan Liebig, Martin Kroh, David Richter, Carsten Schröder, and Jürgen Schupp. 2019. The German Socio-Economic Panel (SOEP). Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 239 (2), 345-360. (https://doi.org/10.1515/jbnst-2018-0022)
  • Schröder, Carsten, Johannes König, Alexandra Fedorets, Jan Goebel, Markus M. Grabka, Holger Lüthen, Maria Metzing, Felicitas Schikora, and Stefan Liebig. 2020. The economic research potentials of the German Socio-Economic Panel study. German Economic Review 21 (3), 335-371. (https://doi.org/10.1515/ger-2020-0033)
  • Giesselmann, Marco, Sandra Bohmann, Jan Goebel, Peter Krause, Elisabeth Liebau, David Richter, Diana Schacht, Carsten Schröder, Jürgen Schupp, and Stefan Liebig. 2019. The Individual in Context(s): Research Potentials of the Socio-Economic Panel Study (SOEP) in Sociology. European Sociological Review 35 (5), 738-755. (https://doi.org/10.1093/esr/jcz029)

Update des Originaldatensatzes http://dx.doi.org/10.5684/soep.v27

COGDJ
Im File COGDJ waren in der ausgelieferten Datenversion die Daten für 2010 noch nicht aktualisiert.

Englische Labels
In den Datensätzen ZHBRUTTO und BAHBRUTTO sind leider Teile der englischen Labels in ihrer Zuordnung verrutscht und müssen neu definiert werden. Dies betrifft die folgenden Variablen:

ZHBRUTTO

BAHBRUTTO
SAMPLE1  
ZBULA  
ZDATUMMO  
ZHAND  
ZHERGS  
ZHTYP BAHTYP
ZSAMPREG

In den $PGEN-Datensätzen wurden für die neuen Variablen zu Studienrichtung, -Abschluss und Ausbildungsabschlüssen vor dem Eintritt ins Panel keine englischen Value-Labels generiert. Dies betrifft die englischen Labels der folgenden Variablen:
FIELD$$, DEGREE$$ und TRAINA$$-TRAIND$$.

PPFADL in SOEPlong
Für die folgenden beiden Variablen fehlen auf der Datenweitergabe-DVD SOEP v27 die Werte für 2010:

  • HID - Haushaltsidentifikator
  • NETT1 - Kurzversion der Tracking-Variable NETTO


Survey Instruments 2010: Field-de

Alle Sample-spezifischen Fragebögen dieses Jahres und alle Fragebögen der vorherigen Befragungsjahre finden Sie auf dieser Seite

1) Handgreifkraftmessung im Sozio-oekonomischen Panel (SOEP) 2006 und 2008

2) The new IAB-SOEP Migration Sample: an introduction into the methodology and the contents

3) The Request for Record Linkage in the IAB-SOEP Migration Sample

4) Flowcharts for the Integrated Individual-Biography Questionnaire of the IAB-SOEP Migration Sample 2013

5) The Measurement of Labor Market Entries with SOEP Data: Introduction to the Variable EINSTIEG_ARTK

6) Job submission instructions for the SOEPremote System at DIW Berlin – Update 2014

7) SOEP 2015 – Informationen zu den SOEP-Geocodes in SOEP v32

8) Editing and Multiple Imputation of Item Non-response in the Wealth Module of the German Socio-Economic Panel

9) Die Vercodung der offenen Angaben zu den Ausbildungsberufen im Sozio-Oekonomischen Panel

10) Das Studiendesign der IAB-BAMF-SOEP Befragung von Geflüchteten

11) Scales Manual IAB-BAMF-SOEP Survey of Refugees in Germany – revised version

12) SOEP 2010 – Preparation of data from the new SOEP consumption module: Editing, imputation, and smoothing

13) SOEP Scales Manual (updated for SOEP-Core v32.1)

14) Kognitionspotenziale Jugendlicher - Ergänzung zum Jugendfragebogen der Längsschnittstudie Sozio-oekonomisches Panel (SOEP)

15) Die Vercodung der offenen Angaben zur beruflichen Tätigkeit nach der International Standard Classification of Occupations 2008 (ISCO08) - Direktvercodung - Vorgehensweise und Entscheidungsregeln bei nicht eindeutigen Angaben

16) Die Vercodung der offenen Angaben zur beruflichen Tätigkeit nach der Klassifikation der Berufe 2010 (KldB 2010): Vorgehensweise und Entscheidungsregeln bei nicht eindeutigen Angaben

17) Multi-Itemskalen im SOEP Jugendfragebogen

18) Zur Erhebung des adaptiven Verhaltens von zwei- und dreijährigen Kindern im Sozio-oekonomischen Panel (SOEP)

19) Documentation of ISCED Generation Based on the CAMCES Tool in the IAB-SOEP Migration Samples M1/M2 and IAB-BAMF-SOEP Survey of Refugees M3/M4 until 2017

20) Missing Income Data in the German SOEP: Incidence, Imputation and its Impact on the Income Distribution

21) SOEP 2006 – TIMEPREF: Dataset on the Economic Behavior Experiment on Time Preferences in the 2006 SOEP Survey

22) Assessing the distributional impact of "imputed rent" and "non-cash employee income" in microdata : Case studies based on EU-SILC (2004) and SOEP (2002)

Alle Dokumentationen zum Filtern finden Sie auf dieser Seite

keyboard_arrow_up