Publikationen
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung (1 / 2018)

Stupsen und Schubsen (Nudging): ein neues verhaltensbasiertes Regulierungskonzept?

Jana Friedrichsen, Kornelia Hagen, Lilo Wagner
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung (1 / 2018)

Stupsen und Schubsen (Nudging): ein neues verhaltensbasiertes Regulierungskonzept?

Jana Friedrichsen, Kornelia Hagen, Lilo Wagner
Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2018)

The Entitlement Effect in the Ultimatum Game - Does It Even Exist?

Elif E. Demiral, Johanna Mollerstrom
Diskussionspapiere/ Discussion Papers (2018)

Social Image Concerns and Welfare Take-Up

Jana Friedrichsen, Tobias König, Renke Schmacker
DIW Wochenbericht (25 / 2018)

Deutschland muss seine Digitalstrategie überdenken, um den Anschluss nicht zu verlieren: Editorial

Tomaso Duso, Pio Baake, Yann Girard, Anselm Mattes, Claus Michelsen, Mattia Nardotto, Jo Seldeslachts, Slobodan Sudaric
DIW Wochenbericht (25 / 2018)

Netzneutralität: Priorisierungen sind aus ökonomischer Sicht sinnvoll

Pio Baake, Slobodan Sudaric
DIW Wochenbericht (18 / 2018)

Risikobereitschaft und weitere Faktoren korrelieren mit Umverteilungspräferenzen

Manja Gärtner, Johanna Mollerstrom
Publikationsübersicht

Die Abteilung

Die Abteilung Wettbewerb und Verbraucher verwendet Ansätze aus der Experimental-, Verhaltens- und Industrieökonomik, um individuelles Verhalten und damit verbundene gesellschaftliche und ökonomische Entscheidungen zu analysieren.

Mehr zum Thema