DIW Berlin: Suche

Suche

clear
23922 Ergebnisse, ab 1
SOEPpapers 1052 / 2019

The Distribution of Well-Being among Europeans

We analyse the evolution of EU citizens’ living standards, considering the EU as a single country. Average living standards have improved considerably as the European integration process has unfolded. EU28 income inequality has steadily declined, .

2019| Andrea Brandolini, Alfonso Rosolia
SOEPpapers 1046 / 2019

Internal Migration, Social Stratification and Dynamic Effects on Subjective Well Being

Using German panel data and relying on internal relocation, this paper investigates the anticipation and adaptation of subjective well-being (SWB) in the course of migration. We hypothesize that SWB correlates with the process of migration, and that

2019| Marcel Erlinghagen, Christoph Kern, Petra Stein
SOEPpapers 1044 / 2019

Leben in Schleswig-Holstein: subjektive Einschätzungen als Teil der Wohlfahrtsmessung

Die Debatte um (andere) Indikatoren zur Messung gesellschaftlicher Wohlfahrt und eines „guten Lebens“ hat in den vergangenen Jahren deutlich an Fahrt aufgenommen. Und das nicht nur auf Bundesebene. Auch auf der Ebene der Bundesländer wächst die

2019| Benjamin Held
Diskussionspapiere 1806 / 2019

Monetary Policy and Household Deleveraging

This study investigates the interrelation between the household leverage cycle, collateral constraints, and monetary policy. Using data on the U.S. economy, we find that a contractionary monetary policy shock leads to a large and significant fall in

2019| Martin Harding, Mathias Klein
DIW Wochenbericht 24 / 2019

Deutsche Wirtschaft trotzt der schlechten Stimmung – Schuldenregeln gehören auf den Prüfstand: Editorial

2019| Claus Michelsen, Guido Baldi, Martin Bruns, Marius Clemens, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Marcel Fratzscher, Stefan Gebauer, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin A. Kholodilin, Malte Rieth, Thore Schlaak
DIW Wochenbericht 24 / 2019

Weltwirtschaft und Euroraum: Protektionismus belastet Handel und Investitionen: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Sommer 2019

Die Weltwirtschaft behauptet sich in unsicheren Zeiten: Zwar verdeutlichen mancherorts verhaltene Entwicklungen von Exporten und Investitionen bereits, wie sehr die schwelenden Handelskonflikte und der Protektionismus Gift für die Wirtschaft sein ..

2019| Claus Michelsen, Guido Baldi, Geraldine Dany-Knedlik, Hella Engerer, Stefan Gebauer, Malte Rieth
DIW Wochenbericht 24 / 2019

Deutsche Wirtschaft trotzt ausgeprägten Unsicherheiten: Grundlinien der Wirtschaftsentwicklung im Sommer 2019

Die deutsche Wirtschaft schwenkt nach einem turbulenten Sommerhalbjahr – schwächeres zweites Quartal gefolgt von einem wohl kräftigeren dritten Quartal – auf ein durchschnittliches Tempo ein und dürfte dieses Jahr um 0,9 Prozent wachsen. Trotz

2019| Claus Michelsen, Martin Bruns, Marius Clemens, Max Hanisch, Simon Junker, Konstantin Kholodilin, Thore Schlaak
DIW Wochenbericht 24 / 2019

Die Wirtschaft profitiert stark davon, dass viele Zuwanderer nach Deutschland gekommen sind: Interview

2019| Claus Michelsen, Erich Wittenberg
SOEP Survey Papers 673: SOEP Survey Papers : Series A - Survey Instruments (Erhebungsinstrumente) / 2019

SOEP-Core – 2017: Kindheit (0-10 Jahre, mit Verweis auf Variablen)

2019| SOEP Group
23922 Ergebnisse, ab 1