DIW Berlin: Suche

Suche

clear
901 Ergebnisse, ab 871
Weitere Aufsätze

Do Regional Price Levels Converge? Paneleconometric Evidence Based on German Districts

In: Ulrich Blum, Axel Lindner, Diemo Dietrich (Hrsg.) , Empirische Makroökonomik für Deutschland: Analysen, Prognosen, Politikberatung
S. 49-59
Schriften des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle ; 27
| Christian Dreger, Reinhold Kosfeld
Diskussionspapiere 860 / 2009

Liquidity and Asset Prices: How Strong Are the Linkages?

The appropriate design of monetary policy in integrated financial markets is one of the most challenging areas for central banks. One hot topic is whether the rise in liquidity in recent years has contributed to the formation of price bubbles in ...

2009| Christian Dreger, Jürgen Wolters
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2000

Inflationsprognosen für den Euro-Raum: wie gut sind P*-Modelle?

Dieser Beitrag diskutiert die Grundlagen des P*-Ansatzes und vergleicht seine Prognoseleistung mit derjenigen nicht-monetärer Inflationsindikatoren für den Euro-Raum. Die Relevanz der Quantitätstheorie, die Stabilität der Geldnachfrage und die Rolle

2000| Jan Gottschalk, Susanne Bröck
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2000

Einkommen und Lebensqualität im vereinten Deutschland

Der Übergang zur Marktwirtschaft erfolgte in den neuen Ländern im Unterschied zu anderen osteuropäischen Staaten unter dem Primat der sozialpolitischen Angleichung der Lebensbedingungen an das höhere Wohlstandsniveau der alten Länder. Bezüglich der .

2000| Peter Krause, Roland Habich
DIW Wochenbericht 38 / 2001

Inflationsunterschiede im Euroraum: muss die EZB ihr Stabilitätsziel revidieren?

Die Inflationsunterschiede zwischen den Ländern des Euroraums haben sich nach einem beispiellosen Konvergenzprozess im Vorfeld der Währungsunion zuletzt wieder vergrößert. Die Abweichung zwischen der höchsten und der niedrigsten Teuerungsrate betrug

2001| Katja Rietzler, Kirsten Lommatzsch
Gutachten / 1996

Beschäftigungsentwicklung im Zuge der Europäischen Währungsunion: Gutachten im Auftrage des DGB und der Hans-Böckler-Stiftung

1996| Gustav Adolf Horn, Rudolf Zwiener unter Mitarb. von Helmut Goepel
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3 / 2002

Anmerkungen zur Koordinierung der makroökonomischen Politik in der WWU

In diesem Beitrag wird argumentiert, dass die Regierungen der Mitgliedstaaten der WWU und die autonomen Sozialpartner bei der Konzeption und Durchführung der Politik, für die sie jweils verantwortlich sind, den übergeordneten Stabilitätsrahmen ...

2002| Otmar Issing
Weitere Aufsätze

Divergierende Lohn- und Inflationsentwicklungen im Euroraum: Ursachen und Folgen

In: WSI-Mitteilungen 62 (2009), 9, S. 474-480 | Ulrich Fritsche
901 Ergebnisse, ab 871