DIW Berlin: Suche

Suche

clear
1752 Ergebnisse, ab 1
Statements

Arbeit der Wirtschaftsnobelpreisträger hat das Leben vieler Menschen konkret verbessert

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an Abhijit Banerjee, Esther Duflo und Michael Kremer für ihre Arbeit zur Linderung globaler Armut. Dazu ein Statement von Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen ...

14.10.2019| Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

Deutlich zunehmende Realeinkommen bei steigender Einkommensungleichheit

Ein Großteil der Bevölkerung profitiert von steigenden Einkommen, doch seit der Finanzkrise nimmt die Ungleichheit der Einkommen wieder zu –– Mehr als die Hälfte hält den eigenen Nettolohn für zu niedrig, obwohl die Einkommenszuwächse positiv wahrgenommen werden

07.05.2019
Blog Marcel Fratzscher

Ungleichheit auf hohem Niveau

Ungleichheit auf hohem Niveau Privates Vermögen ist in Deutschland sehr ungleich verteilt. Viele Menschen konnten trotz des Wirtschaftsbooms keines aufbauen. Was läuft falsch? Kolumne Dieser Beitrag ist am 17. Dezember 2019 in der ZEIT ONLINE–Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen erschienen. Hier finden Sie alle Beiträge von Marcel Fratzscher. Eine neue ...

19.12.2019| Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Soll Deutschland ein bedingungsloses Grundeinkommen einführen?

In: iwd kompakt (05.02.2019), [Online-Artikel] | Jürgen Schupp
DIW Wochenbericht 40 / 2019

Vermögensungleichheit in Deutschland bleibt trotz deutlich steigender Nettovermögen anhaltend hoch

Das private Vermögen in Deutschland hat sich im Zeitraum von 2012 bis 2017 im Schnitt um nominal 22 Prozent erhöht. Das individuelle Nettovermögen in Deutschland betrug im Jahr 2017 im Durchschnitt rund 108 500 Euro für Personen ab 17 Jahren. Der ...

2019| Markus M. Grabka, Christoph Halbmeier
DIW Wochenbericht 40 / 2019

Die Vermögensbildungspolitik in Deutschland ist dringend reformbedürftig: Interview

2019| Markus M. Grabka, Erich Wittenberg
Pressemitteilung

Vermögen in Deutschland legen deutlich zu, Ungleichheit verharrt auf hohem Niveau

Individuelle Nettovermögen legen zwischen 2012 und 2017 im Schnitt um ein Fünftel an Wert zu – Vor allem Immobilien und Betriebsvermögen tragen zur Wertsteigerung bei  – Ungleichheit bleibt auch im internationalen Vergleich hoch – Ostdeutsche nur halb so vermögend wie Westdeutsche Die Deutschen werden reicher: Nachdem das Nettovermögen zwischen 200

02.10.2019
Zeitungs- und Blogbeiträge

Zeit spaltet die Gesellschaft

In: Die Zeit (29.11.2019), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

Befragte in Deutschland finden ihr eigenes Einkommen häufiger gerecht als andere EuropäerInnen

Aktuelle Studie untersucht, wie gerecht Erwerbseinkommen in Deutschland im Vergleich zum europäischen Durchschnitt empfunden werden – Mehrheit in Deutschland und Europa bewertet niedrige Einkommen als ungerechterweise zu niedrig – Das eigene Bruttoeinkommen wird in Deutschland häufiger als gerecht bewertet als im europäischen Mittel – Befragte in Deutschland ...

06.11.2019
1752 Ergebnisse, ab 1