Suche

clear
1851 Ergebnisse, ab 1651
SOEPpapers 23 / 2007

Risk Aversion and Reservation Wages

This study examines the relationship between individual risk aversion and reservation wages using a novel set of direct measures of individual risk attitudes from the German Socio-Economic Panel (SOEP). We find that risk aversion has a significantly negative impact on the level of reservation wages. Moreover, we show that the elasticity of the reservation wage with respect to unemployment benefits ...

2007| Markus Pannenberg
SOEPpapers 24 / 2007

Keeping up with the Schmidts: An Empirical Test of Relative Deprivation Theory in the Neighbourhood Context

We test empirically whether people's life satisfaction depends on their relative income position in the neighbourhood, drawing on a unique dataset, the German Socio-economic Panel Study (SOEP) matched with micro-marketing indicators of population characteristics. Relative deprivation theory suggests that individuals are happier the better their relative income position in the neighbourhood is. To test ...

2007| Gundi Knies, Simon Burgess, Carol Propper
Diskussionspapiere 699 / 2007

Using the P90/P10 Index to Measure US Inequality Trends with Current Population Survey Data: A View from Inside the Census Bureau Vaults

The March Current Population Survey (CPS) is the primary data source for estimation of levels and trends in labor earnings and income inequality in the USA. Time-inconsistency problems related to top coding in theses data have led many researchers to use the ratio of the 90th and 10th percentiles of these distributions (P90/P10) rather than a more traditional summary measure of inequality. With access ...

2007| Richard V. Burkhauser, Shuaizhang Feng, Stephen P. Jenkins
Weitere Aufsätze

Armutsmessungen im Zeitverlauf: indirekte und direkte Armutsindikatoren im Vergleich

In: Wirtschaftsdienst 87 (2007), 6, S. 397-403 | Olaf Groh-Samberg, Jan Goebel
SOEPpapers 19 / 2007

Zur Erfassung von Einkommen und Vermögen in Haushaltssurveys: Hocheinkommensstichprobe und Vermögensbilanz im SOEP

2007| Joachim R. Frick, Jan Goebel, Markus M. Grabka, Olaf Groh-Sambeg, Gert G. Wagner
DIW Wochenbericht 35 / 2009

Sorgenfreier Reichtum: jenseits von Konjunktur und Krise lebt nur ein Prozent der Bevölkerung

Sowohl die Einkommensarmut als auch der Einkommensreichtum haben in Deutschland in den letzten Jahren deutlich zugenommen, zu Lasten der mittleren Einkommensgruppen. Reichtum sollte auch die Freiheit von materiellen Sorgen bedeuten. Trotz der Polarisierung der Einkommensverteilung hat der Anteil der Personen, die dauerhaft frei von materiellen Sorgen leben, in Deutschland nicht zu- sondern abgenommen. ...

2009| Olaf Groh-Samberg
DIW Wochenbericht 38 / 2008

Niedrigere Arbeitslosigkeit sorgt für weniger Armutsrisiko und Ungleichheit

Nach einer mehrjährigen Phase kontinuierlich steigender Einkommensungleichheit und Einkommensarmut ist es im Zuge des konjunkturellen Aufschwungs der letzten Jahre zu einer Umkehr der Entwicklung gekommen. Nach den 2007 erhobenen Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) zum Einkommen der Haushalte im Jahr 2006 ging die "Armutsrisikoquote" von 18 Prozent auf 16,5 Prozent zurück. Dies entspricht einer ...

2008| Joachim R. Frick, Markus M. Grabka
1851 Ergebnisse, ab 1651