DIW Berlin: Suche

Suche

clear
443 Ergebnisse, ab 31
DIW Wochenbericht 16 / 2018

Grundsteuerreform: Bodenwert statt Kostenwert oder Fläche: Kommentar

2018| Stefan Bach, Claus Michelsen
Zeitungs- und Blogbeiträge

100 Euro Weihnachtsgeld vom Finanzminister

In: Die Zeit (26.03.2019), [Online-Artikel] | Stefan Bach, Claudia Kemfert
Medienbeitrag

Mit einem Emissionshandel wird das nichts

Mit einem Emissionshandel wird das nichts Die Union besteht auf einem Emissionshandel für Wärme und Verkehr. Doch nur eine CO2-Steuer wirkt schnell genug. Wer das Klima schützen will, kommt an ihr nicht vorbei. Prinzipi

18.09.2019| Stefan Bach, Claudia Kemfert
Medienbeitrag

Für eine neue Mietsteuer

Für eine neue Mietsteuer Dieser Text von Claus Michelsen und Stefan Bach ist am 1. Juli 2019 als Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung  erschienen. Wer kennt heute noch die Hauszinssteuer? Vom Jahr 1924 an wurd

01.07.2019| Stefan Bach, Claus Michelsen
DIW Wochenbericht 13/14 / 2018

Progressive Sozialbeiträge können niedrige Einkommen entlasten

In der aktuellen Reformdiskussion stehen Steuer- und Abgabenentlastungen für geringe und mittlere Einkommen im Fokus. Berechnungen des DIW Berlin zeigen, wie sich verschiedene Entlastungskonzepte auswirken. So entlastet ein Grundfreibetrag für ...

2018| Stefan Bach, Peter Haan, Michelle Harnisch
DIW Wochenbericht 13 / 2019

Ökosteuer-Einnahmen sorgen noch heute für niedrigere Rentenbeiträge und höhere Renten

Mit der ökologischen Steuerreform wurden von 1999 bis 2003 die Energiesteuersätze – insbesondere auf Benzin und Diesel – erhöht und eine Stromsteuer eingeführt. Heute erzielen diese Ökosteuererhöhungen ein jährliches Aufkommen von etwa 20

2019| Stefan Bach, Hermann Buslei, Michelle Harnisch, Niklas Isaak
DIW Weekly Report 13 / 2019

Ecological Tax Revenue Still Yields Lower Pension Contributions and Higher Pensions Today

The ecological tax reform that Germany implemented between 1999 and 2003 increased energy tax rates—especially on gasoline and diesel. Today, the ecological tax hikes yield an annual revenue of around 20 billion euros or 0.6 percent of GDP. The mon

2019| Stefan Bach, Hermann Buslei, Michelle Harnisch, Niklas Isaak
DIW aktuell 16 / 2018

Midijob-Reform entlastet Geringverdienende, vor allem teilzeiterwerbstätige Frauen

Die geplante Midijob-Reform entlastet die Begünstigten um durchschnittlich 17 Euro im Monat. Sie kostet die Sozialversicherungen jährliche Beitragsausfälle von etwa 400 Millionen Euro, einschließlich Mehreinnahmen bei der Einkommensteuer entstehe

2018| Stefan Bach, Hermann Buslei, Michelle Harnisch
443 Ergebnisse, ab 31