Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
819 Ergebnisse, ab 801
DIW Wochenbericht 43 / 2008

Arbeitslose Hartz IV-Empfänger: oftmals gering qualifiziert, aber nicht weniger arbeitswillig

Trotz der günstigen Beschäftigungsentwicklung ist die Zahl der Hartz IV-Empfänger in den letzten zweieinhalb Jahren nur wenig gesunken. Die Zahl der erwerbsfähigen und nicht arbeitslosen Leistungsempfänger ist sogar gewachsen. Die Arbeitslosigkeit unter den Hilfeempfängern hat zwar abgenommen, der Rückgang war aber schwächer als bei den übrigen Arbeitslosen. Inzwischen sind 70 Prozent aller Arbeitslosen ...

2008| Karl Brenke
Weitere Aufsätze

Die Geringfügigkeitsregelung und das Arbeitsangebot verheirateter Frauen: theoretische Überlegungen, ein ökonometrisches Modell und die Simulation von Reformvorschlägen

In: Statistische Informationen zum Arbeitsmarkt
Stuttgart : Metzler-Poeschel
S. 123-142
Forum der Bundesstatistik. Schriftenreihe ; 30
| Johannes Schwarze
Forschungsprojekt

Arbeitsanreize und Einkommensverteilung - Mikrosimulation von Politikreformen in Deutschland

Inhalt dieses Projekts ist die kontinuierliche Weiterentwicklung des Steuer-Transfer-Simulationsmodells (STSM) des DIW Berlin auf Basis von Daten des Sozio-Oekonomischen Panels (SOEP). Anhand dieses Mikrosimulationsmodells ist es möglich, die Verteilungs- und Arbeitsangebotswirkungen verschiedener sozial-, familien- oder steuerpolitischer Reformen zu untersuchen. Das Modell wird regelmä...

Wiederkehrendes Projekt| Staat, Gender Economics
Diskussionspapiere 257 / 2001

Auswirkungen der Einführung der Sozialversicherungspflicht für geringfügige Beschäftigung: eine Evaluation des "630-DM-Jobs"-Reformgesetzes

Mit den Längsschnittdaten des SOEP wird in diesem Beitrag untersucht, wie geringfügig Beschäftigte auf die im April 1999 eingeführte Sozialversicherungspflicht für derartige Beschäftigungsverhältnisse reagiert haben. Da ausschließlich geringfügig Beschäftigte und geringfügig Nebentätige auf sehr unterschiedliche Weise von den Neuregelungen betroffen sind, werden separate empirische Analysen durchgeführt. ...

2001| Johannes Schwarze, Guido Heineck
DIW Wochenbericht 45 / 1997

Einführung der Sozialversicherungspflicht für 610-Mark-Jobs und Abschaffung der Pauschalbesteuerung

1997| Volker Meinhardt, Jürgen Schupp, Johannes Schwarze, Gert G. Wagner
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2001

Long-Term Labor Force Exit and Economic Well-Being: A Cross-National Comparison of Public and Private Income Support

This paper examines how the economic well-being of households changes after a male household member exits the labor force. We examine, in four countries, labor force exits at various ages and present evidence on household income from various sources before and after the exit occurs. We focus on the rate at which household income is replaced through public and private means after labor force exit. We ...

2001| Richard V. Burkhauser, Dean R. Lillard, Paola M. Valenti
Diskussionspapiere 1140 / 2011

Longevity, Life-Cycle Behavior and Pension Reform

How can public pension systems be reformed to ensure fiscal stability in the face of increasing life expectancy? To address this pressing open question in public finance, we estimate a life-cycle model in which the optimal employment, retirement and consumption decisions of forward-looking individuals depend, inter alia, on life expectancy and the design of the public pension system. We calculate that, ...

2011| Peter Haan, Victoria Prowse
Monographien

Longevity, Life-Cycle Behavior and Pension Reform

Bonn: IZA, 2011, 39 S.
(Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 5858)
| Peter Haan, Victoria Prowse
Diskussionspapiere 1057 / 2010

Profitability of Pension Contributions: Evidence from Real-Life Employment Biographies

Micro-econometric intra-cohort profitability analyses of pay-as-you-go (PAYG) pension contributions are rare. We use representative employment histories of a birth cohort of German PAYG pension insurants retiring in year 2005 to econometrically examine the determinants of the profitability of such contributions using nominal internal rates of return (IRR) as profitability measure. When future nominal ...

2010| Carsten Schröder
819 Ergebnisse, ab 801
keyboard_arrow_up