Suche

clear
752 Ergebnisse, ab 681
Monographien

How to Finance Eastern Enlargement of the EU: The Need to Reform EU Policies and the Consequences for the Net Contributor Balance

Brussels [u.a.]: ENEPRI, 2002, 18 S. : Anh.
(Working Papers / European Network of Economic Policy Research Institutes ; 14)
| Christian Weise
Economic Bulletin 12 / 1996

Change of Course Required on the Road to Maastricht

1996| Gustav Adolf Horn, Rudolf Zwiener
Economic Bulletin 3 / 1996

How Important Are the Fiscal Policy Convergence Criteria

1996| Marcel Stremme
Weitere Aufsätze

Die Region Berlin-Brandenburg im Länderfinanzausgleich: welche Auswirkungen hätte eine Reform?

In: Michael C. Burda, Helmut Seitz, Gert Wagner , Europäischer und nationaler Fiskalföderalismus
Berlin : Duncker & Humblot
S. 9-20
Beihefte der Konjunkturpolitik ; 50
| Dieter Vesper
Weitere Aufsätze

Kombi-Lohn - Schmale Brücke zur Wiedereingliederung der Arbeitslosen

In: Vollbeschäftigung - kein Wunschtraum
Frankfurt/Main : Bund Verlag
S. 75-84
| Klaus F. Zimmermann
DIW Wochenbericht 19 / 2003

Reform der Arbeitslosen- und Sozialhilfe: ein Weg zu mehr Beschäftigung?

Eines der Reformprojekte der Bundesregierung ist die Reform der Arbeitslosenund Sozialhilfe. Da Erwerbseinkommen bislang fast vollständig auf diese steuerfinanzierten Transferzahlungen angerechnet werden, gibt es für erwerbsfähige Leistungsbezieher wenig Anreize, eine Arbeit aufzunehmen. Im Folgenden werden die Ergebnisse einer Studie zu den Beschäftigungseffekten eines Reformvorschlags der Arbeitslosen- ...

2003| Viktor Steiner
Diskussionspapiere 362 / 2003

Effekte einer Arbeitszeitverkürzung: empirische Evidenz für Frankreich

In diesem Papier wird an Hand eines Vektorfehlerkorrekturmodells (VECM) für den französischen Arbeitsmarkt untersucht, wie sich die dort Anfang 2000 eingeführte Verkürzung der Regelarbeitszeit in Verbindung mit Subventionen der Sozialversicherungsbeiträge ausgewirkt hat. Theoretisch sind die Effekte der Arbeitszeitverkürzung auf die Beschäftigung nicht eindeutig. Deshalb führen wir mit einem Arbeitsmarktmodell ...

2003| Camille Logeay, Sven Schreiber
Externe referierte Aufsätze

Kapitaldeckung für die GKV? Zur Berechnung der finanziellen Auswirkungen eines Umstiegs vom Umlage- auf das Kapitaldeckungssystem

This paper presents the financial effects of a transition from the pay-as-you-go to a capital funded health insurance system in Germany. The focus of the following article will be on the financial need in different settings which are given by the difference of the spending for health care and the insurance contributions with an upper limit of 15% of the underlying assessment basis. Calculations made ...

In: Schmollers Jahrbuch 123 (2003), 2, S. 265-283 | Markus M. Grabka, Hanfried H. Andersen, Klaus-Dirk Henke, Katja Borchardt
Weitere Aufsätze

Pauschalprämien setzen das Konzept der Bürgerversicherung am besten um

In: Ifo-Schnelldienst 56 (2003), 17, S. 3-6 | Gert G. Wagner
752 Ergebnisse, ab 681