DIW Berlin: Suche

Suche

clear
714 Ergebnisse, ab 701
Monographien

The Design of Unemployment Transfers: Evidence from a Dynamic Structural Life-Cycle Model

Bonn: IZA, 2010, 38 S.
(Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 4792)
| Peter Haan, Victoria Prowse
Diskussionspapiere 986 / 2010

The Design of Unemployment Transfers: Evidence from a Dynamic Structural Life-Cycle Model

In this paper we use a dynamic structural life-cycle model to analyze the employment, fiscal and welfare effects induced by unemployment insurance. The model features a detailed specification of the tax and transfer system, including unemployment ...

2010| Peter Haan, Victoria Prowse
DIW Wochenbericht 41 / 2002

Italien: Nach Euro-Kraftakt steht reformpolitische Wende noch aus

Mit beeindruckenden finanzpolitischen Konsolidierungsbemühungen hat es Italien - trotz extrem hoher Defizite zu Beginn der 90er Jahre - geschafft, die Maastricht-Kriterien zu erfüllen und von Beginn an Mitglied des Euroraums zu sein. Skeptiker weisen

2002| Joachim Volz
Externe referierte Aufsätze

The Effects of Income Taxation on Severance Pay

Severance pay often results from a bargain between the firm and the employee to avoid or terminate a legal conflict. We theoretically investigate how income taxation affects these negotiations. Using panel data from West Germany and exploiting a ...

In: Labour Economics 16 (2009), 1, S. 107-118 | Laszlo Goerke, Markus Pannenberg
Beiträge zur Strukturforschung 81 / 1984

Gesamtwirtschaftliche und strukturelle Auswirkungen von Veränderungen der Struktur des Öffentlichen Sektors: Schwerpunktthema im Rahmen der Strukturberichterstattung 1983

1984| Bernd Bartholmai ; Oskar de la Chevallerie ; Volker Meinhardt ; Frank Stille ; Dieter Teichmann ; Dieter Vesper
DIW Wochenbericht 43 / 2008

Arbeitslose Hartz IV-Empfänger: oftmals gering qualifiziert, aber nicht weniger arbeitswillig

Trotz der günstigen Beschäftigungsentwicklung ist die Zahl der Hartz IV-Empfänger in den letzten zweieinhalb Jahren nur wenig gesunken. Die Zahl der erwerbsfähigen und nicht arbeitslosen Leistungsempfänger ist sogar gewachsen. Die Arbeitslosigkeit ..

2008| Karl Brenke
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3 / 2002

Euroland: Besser als befürchtet, aber schlechter als erhofft?

Die Schaffung der Europäischen Währungsunion hatte in wissenschaftlichen Kreisen heftigste Kontroversen ausgelöst. Der vorliegende Beitrag unternimmt, dreieinhalb Jahre nach dem Beginn der Währungsunion, eine Bestandsaufnahme der Entwicklungen in den

2002| Jochen Michaelis, Michael Pflüger
Sonstige Publikationen des DIW / Aufsätze 1997

Russische Föderation: Handelsbilanzüberschuß und Kapitalflucht

1997| Mechthild Schrooten, Ulrich Weißenburger
714 Ergebnisse, ab 701