Suche

clear
775 Ergebnisse, ab 741
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2008

Die Agenda 2010 und die Grundsicherung für Arbeitsuchende

Die Fusion von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zur Grundsicherung für Arbeitsuchende, die mit dem Vierten Hartz-Gesetz zum 1. Januar 2005 vollzogen wurde, hat eine längere Vorgeschichte. Der Handlungsbedarf war bereits einige Zeit diskutiert worden. Im Zentrum stand dabei die Kritik an der Doppelstruktur der Sozialleistungen und an den "Verschiebebahnhöfen" zwischen den beiden Systemen. Auf der einen ...

2008| Werner Eichhorst
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2005

Strukturanalyse des deutschen Marktes für Beteiligungskapital: Unterschiede im Investitionsverhalten unabhängiger, bankenassoziierter und öffentlicher Venture-Capital-Investoren und Auswirkungen auf die Wagniskapitalausstattung für Wachstumsunternehmen

In unserem Beitrag analysieren wir die Struktur des deutschen Marktes für Beteiligungskapital unter besonderer Berücksichtigung der Rollen der unabhängigen, der bankenassoziierten und der öffentlichen Investoren. Wir finden substantielle Unterschiede im Verhalten der Akteure in einem regionalen Kontext. Hier lässt sich feststellen, dass öffentliche Investoren in Regionen investieren, in denen es bei ...

2005| Christian Hopp, Finn Rieder
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2005

Vertikale fiskalische Externalitäten und Kofinanzierung in der Regionalpolitik der Europäischen Union

Die Regional-, Struktur- und Kohäsionspolitik dient der Umverteilung von Ressourcen zwischen Regionen und Ländern. Die Europäische Union unterstützt dabei mit gebundenen Zuweisungen regionale (öffentliche) Infrastrukturinvestitionen. Dieser Beitrag geht der Frage nach, warum zur Umverteilung keine ungebundenen Zuweisungen eingesetzt werden, und prüft, ob und inwieweit vertikale fiskalische Externalitäten ...

2005| Matthias Wrede
DIW Wochenbericht 50 / 2007

Nach der Einführung von Arbeitslosengeld II: deutlich mehr Verlierer als Gewinner unter den Hilfeempfängern

Durch die Zusammenlegung von Sozialhilfe und Arbeitslosenhilfe zum Arbeitslosengeld II kam es zu starken Veränderungen bei den verfügbaren Einkommen der Leistungsbezieher. Mehr als die Hälfte der Personen in Haushalten, die zuvor entweder Arbeitslosenhilfe oder Sozialhilfe bezogen, mussten Einbußen hinnehmen. Besonders häufig war dies bei Single-Haushalten und kinderlosen Paaren der Fall. Etwa ein ...

2007| Jan Goebel, Maria Richter
SOEPpapers 419 / 2011

Redistribution and Insurance in the German Welfare State

Welfare states redistribute both between individuals reducing annual inequality and over the life-cycle insuring against income risks. But studies measuring redistribution often focus only on a one-year period. Using German SOEP data from 1984 to 2009, long-term inequality over a 20-year period is computed and then decomposed into an inter- and intra-individual component. Results show that annual inequality ...

2011| Charlotte Bartels
Monographien

The Design of Unemployment Transfers: Evidence from a Dynamic Structural Life-Cycle Model

Bonn: IZA, 2010, 38 S.
(Discussion Paper Series / Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit ; 4792)
| Peter Haan, Victoria Prowse
Diskussionspapiere 986 / 2010

The Design of Unemployment Transfers: Evidence from a Dynamic Structural Life-Cycle Model

In this paper we use a dynamic structural life-cycle model to analyze the employment, fiscal and welfare effects induced by unemployment insurance. The model features a detailed specification of the tax and transfer system, including unemployment insurance benefits which depend on an individual's employment and earnings history. The model also captures the endogenous accumulation of experience which ...

2010| Peter Haan, Victoria Prowse
DIW Wochenbericht 41 / 2002

Italien: Nach Euro-Kraftakt steht reformpolitische Wende noch aus

Mit beeindruckenden finanzpolitischen Konsolidierungsbemühungen hat es Italien - trotz extrem hoher Defizite zu Beginn der 90er Jahre - geschafft, die Maastricht-Kriterien zu erfüllen und von Beginn an Mitglied des Euroraums zu sein. Skeptiker weisen indes auf weiterhin bestehende finanzpolitische Probleme hin und heben hervor, dass Italien die Vorgaben des Konsolidierungsprogramms seit einiger Zeit ...

2002| Joachim Volz
Diskussionspapiere 257 / 2001

Auswirkungen der Einführung der Sozialversicherungspflicht für geringfügige Beschäftigung: eine Evaluation des "630-DM-Jobs"-Reformgesetzes

Mit den Längsschnittdaten des SOEP wird in diesem Beitrag untersucht, wie geringfügig Beschäftigte auf die im April 1999 eingeführte Sozialversicherungspflicht für derartige Beschäftigungsverhältnisse reagiert haben. Da ausschließlich geringfügig Beschäftigte und geringfügig Nebentätige auf sehr unterschiedliche Weise von den Neuregelungen betroffen sind, werden separate empirische Analysen durchgeführt. ...

2001| Johannes Schwarze, Guido Heineck
775 Ergebnisse, ab 741