Suche

clear
991 Ergebnisse, ab 601
Diskussionspapiere 453 / 2004

The Distribution and Heterogeneity of Technical Efficiency within Industries: An Empirical Assessment

This paper analyzes the distribution of technical efficiency within manufacturing industries. Using a representative sample of 35,000 firms in 255 industries of the German cost structure census, technical efficiencies are estimated by applying a deterministic frontier production function with firmspecific fixed effects. A new measure is also introduced for characterizing the extent of heterogeneity ...

2004| Michael Fritsch, Andreas Stephan
Diskussionspapiere 457 / 2004

What Causes Cross-Industry Differences of Technical Efficiency? An Empirical Investigation

Using micro-level panel data of about 35,000 firms from the German Cost Structure Census, we analyze the differences of technical efficiency across industries. Technical efficiency is estimated by firms' fixed effects. One striking result is that the distribution of technical efficiency across industries is positively skewed. This is because the efficiency distribution is truncated at the lower end ...

2004| Michael Fritsch, Andreas Stephan
Weitere Aufsätze

Economic Performance of Technology Sectors

In: Ulrich Schmoch, Christian Rammer, Harald Legler (Eds.) , National Systems of Innovation in Comparison
Dordrecht [u.a.] : Springer
S. 135-151
| Dieter Schumacher
Externe referierte Aufsätze

Angewandte Forschung und Politikberatung in Deutschland : Editorial

In: Schmollers Jahrbuch 126 (2006), 3, S. 337-338 | Gert G. Wagner, Joachim Wagner
DIW Wochenbericht 11 / 2009

Technologische Spezialisierung sichert Wachstumschancen

Das Produktionsprofil seiner Wirtschaft spricht dafür, dass Deutschland gestärkt aus der gegenwärtigen Wirtschaftskrise hervorgehen wird. In keinem anderen Industrieland ist der Anteil der Wertschöpfung, der auf die Produktion forschungsintensiver Güter und wissensintensiver Dienstleistungen entfällt, höher als in Deutschland. Dabei besitzt Deutschland in den forschungs- und wissensintensiven Wirtschaftsbereichen ...

2009| Heike Belitz, Marius Clemens, Martin Gornig
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2009

Patente in der europäischen Finanzindustrie: terra incognita?

Die unklare Formulierung des Artikels 52 des Europäischen Patentübereinkommens hat zu einer Unsicherheit bezüglich der Patentierbarkeit von Erfindungen mit finanzwirtschaftlichem Hintergrund am Europäischen Patentamt (EPA) geführt. Der vorliegende Artikel gibt einen Überblick über die geltende Rechtslage in Europa und stellt sie den relevanten Regelungen in den USA gegenüber. In einer empirischen Erhebung ...

2009| Stefan Wagner
DIW Wochenbericht 31 / 2003

Gute Position Deutschlands bei forschungs- und wissensintensiven Produkten gefährdet

In den 90er Jahren hat die deutsche Wirtschaft bei forschungsintensiven Waren und wissensintensiven Dienstleistungen im internationalen Vergleich etwas an Boden verloren, insbesondere gegenüber den USA. Deutschland ist es im letzten Jahrzehnt weniger gut gelungen, die Potentiale an Humankapital, Wissenschaft, Forschung und Technologie auszubauen, in marktfähige Innovationen und damit in Wachstum und ...

2003| Dieter Schumacher, Harald Legler, Birgit Gehrke
991 Ergebnisse, ab 601