DIW Berlin: Suche

Suche

clear
909 Ergebnisse, ab 901
DIW Wochenbericht 48 / 2010

Erneuerbare Energien: Brandenburg im Ländervergleich weiter vorn - Thüringen holt auf

Die Energiewirtschaft befindet sich in einem gravierenden Umbau. Erneuerbare Energien expandieren stark. Längerfristig könnten sie zur Hauptquelle der Energieversorgung werden und damit wesentlich zum Klimaschutz, zur Schonung erschöpfbarer ...

2010| Jochen Diekmann, Felix Groba
SOEPpapers 137 / 2008

Regional Measures of Human Capital in the European Union

The accumulation of the human capital stock plays a key role to explain the macroeconomic performance across regions. However, despite the strong theoretical support for this claim, empirical evidence has been not very convincing, probably because of

2008| Christian Dreger, Georg Erber, Daniela Glocker
Monographien

Vergleich der Bundesländer: Best Practice für den Ausbau Erneuerbarer Energien ; Indikatoren und Ranking ; Studie des DIW Berlin und des ZSW Stuttgart im Auftrag und in Kooperation mit der Agentur für Erneuerbare Energien e.V., Berlin

Berlin: Agentur für Erneuerbare Energien, 2008, VII, 164 S. | Jochen Diekmann, Frauke G. Braun, Antje Vogel-Sperl, Claus Hartmann, Ole Langniß, Jörg Mayer, Simone Peter
DIW Wochenbericht 49 / 2008

Erneuerbare Energien: Brandenburg an der Spitze

Erneuerbare Energien tragen wesentlich zum Klimaschutz, zur Schonung erschöpfbarer Ressourcen und zur Energieversorgungssicherheit bei. Ziel der Europäischen Union ist es, den Anteil erneuerbarer Energien bis 2020 auf mindestens 20 Prozent des ...

2008| Jochen Diekmann, Frauke G. Braun
Gutachten / 1990

Strukturdaten Großraum Berlin: im Auftrage der Senatsverwaltung für Wirtschaft, in Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung

1990| Klaus-Peter Gaulke, Rosemarie Gimpel-Pap, Hans Heuer, Ulrike Hinz, Marie Karagouni-Roß, Günter Wilke, Dieter Willers, Anke Zorn
909 Ergebnisse, ab 901