DIW Berlin: Suche

Suche

clear
1984 Ergebnisse, ab 1861
Monographien

Regulierung der Stromnetze in Deutschland

Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung, 2007, 136 S.
(Edition der Hans-Böckler-Stiftung ; 187)
| Jochen Diekmann, Uwe Leprich, Hans-Joachim Ziesing
Forschungsprojekt

Energy Balances

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Weekly Report 18 / 2009

The European Natural Gas Market: Imports to Rise Considerably

Since the late 1990s, natural gas has been the second most important source of energy in the European Union after oil. Current forecasts predict that the demand for natural gas will continue to rise over the long term. As the production of natural ..

2009| Hella Engerer, Manfred Horn
Forschungsprojekt

Energiebilanzen

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Forschungsprojekt

Energiebilanzen

Aktuelles Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
DIW Wochenbericht 17 / 2009

Erdgas für Europa: die Importe steigen deutlich

Seit Ende der 90er Jahre ist Erdgas in der Europäischen Union nach Mineralöl der zweitwichtigste Energieträger. Nach den vorliegenden Prognosen wird die Nachfrage nach Erdgas langfristig weiter steigen. Da die Erdgasgewinnung in der EU ihren ...

2009| Hella Engerer, Manfred Horn
Weekly Report 14 / 2009

Emissions Trading and Promotion of Renewable Energy: We Need Both

Emissions trading and the promotion of the use of energy from renewable sources are key elements of German and European energy and climate policy. However, some critics oppose a targeted promotion of renewable energy, arguing in particular that this

2009| Claudia Kemfert, Jochen Diekmann
DIW Wochenbericht 11 / 2009

Förderung erneuerbarer Energien und Emissionshandel: wir brauchen beides

Die Förderung erneuerbarer Energien und der Emissionshandel sind wesentliche Elemente der europäischen und der nationalen Energie- und Klimapolitik. Einige Kritiker lehnen jedoch die gezielte Förderung erneuerbarer Energien ab, insbesondere mit dem .

2009| Claudia Kemfert, Jochen Diekmann
DIW Wochenbericht 50 / 2008

Erdgas im Tank für eine schadstoffarme Zukunft

Der Einsatz von Erdgas als Kraftstoff nimmt weltweit zu, besonders stark in lateinamerikanischen und asiatischen Ländern. In einigen europäischen und asiatischen Ländern wird der Einsatz von Erdgas als Kraftstoff vor allem mit dem Ziel verfolgt, die

2008| Hella Engerer, Manfred Horn
1984 Ergebnisse, ab 1861