DIW Berlin: Suche

Suche

clear
1190 Ergebnisse, ab 1
SOEPpapers 1041 / 2019

Emotions, Risk Attitudes, and Patience

Previous work has shown that preferences are not always stable across time, but surprisingly little is known about the reasons for this instability. I examine whether variation in people’s emotions over time predicts changes in preferences. Using a .

2019| Armando N. Meier
Externe referierte Aufsätze

No Effect of Birth Order on Adult Risk Taking

Does birth order shape people’s propensity to take risks? Evidence is mixed. We used a three-pronged approach to investigate birth-order effects on risk taking. First, we examined the propensity to take risks as measured by a self-report ...

In: Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America 116 (2019), 13, S. 6019-6024 | Tomas Lejarraga, Renato Frey, Daniel D. Schnitzlein, Ralph Hertwig
SOEPpapers 1000 / 2018

How Do Households Allocate Risk?

Individuals often have to decide to which degree of risk they want to expose others, or how much risk to accept if their choice has an externality on third parties. One typical application is a household. We run an experiment in the German Socio ...

2018| Christoph Engel, Alexandra Fedorets, Olga Gorelkina
Weitere Aufsätze

Zehn Thesen für eine erfolgreiche evidenzbasierte Politikberatung: Das beispiel der Familienpolitik

In: Claudia M. Buch, Gegina T. Riphahn (Hrsg.) , Evaluierung von Finanzmarktreformen - Lehren aus den Politikfeldern Arbeitsmarkt, Gesundheit und Familie
S. 138-147
Leopoldina-Forum ; 1
| C. Katharina Spieß
SOEPpapers 1003 / 2018

Accuracy of Food Preference Predictions in Couples

The goal of this study was to identify and empirically test variables that indicate how well partners in relationships know each other’s food preferences. Participants (n = 2,854) lived in the same household and were part of a large, nationally ...

2018| Benjamin Scheibehenne, Jutta Mata, David Richter
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

A firm-side perspective on parental leave

A large literature documents effects of parental leave on mothers' labour market outcomes, yet we know very little about the effects on their  firms and co-workers. We use unique administrative data that covers the universe of employees ...

08.01.2020| Mathias Huebener
Zeitungs- und Blogbeiträge

Zwang führt nicht zu besseren Resultaten

In: Frankfurter Rundschau (17.12.2019), S. 10 | C. Katharina Spieß
Zeitungs- und Blogbeiträge

Warum Väter längere Elternzeiten scheuen

In: Human Resources Manager (14.11.2019), [Online-Artikel] | Katharina Wrohlich
Veranstaltung

Zwischenbilanz zum Gute-KiTa-Gesetz: Ist gut gemeint auch gut gemacht?

Mit dem Gute-KiTa-Gesetz hat der Bund erstmalig ein Gesetz verabschiedet, das explizit zum Ziel hat, die Qualität der Kindertagesbetreuung in Deutschland zu verbessern. Dazu werden den Ländern, auf Grundlage von Verträgen der einzelnen ...

26.11.2019| C. Katharina Spieß
Bericht

Familien mit Fluchthintergrund: Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim BMFSFJ erschienen

Familien mit Fluchthintergrund: Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim BMFSFJ erschienen Während die Migration nach Deutschland seit 2015 anfangs von jungen, alleinreisenden Männern dominiert wurde, sind zunehmend auch Frauen, zumeist mit ihren Partnern und Kindern, zugezogen. Dies geht aus einem Gutachten zur Familiensituation von Geflüchteten hervor, das der ...

08.11.2019| C. Katharina Spieß
1190 Ergebnisse, ab 1