Suche

clear
202 Ergebnisse, ab 41
DIW Weekly Report 4/5 / 2020

Proportion of Women on Top-Decision Making Bodies of Large Companies Increasing, except on Supervisory Boards in the Financial Sector

The share of women on executive boards of large companies in Germany has increased somewhat more strongly than in previous years. The top 200 companies reached the ten percent mark for the first time: women held 14 more board positions than in the previous year, 94 out of 907. Growth was also somewhat more dynamic on the executive boards of the largest listed companies and companies with government- ...

2020| Anja Kirsch, Katharina Wrohlich
DIW Weekly Report 4/5 / 2020

More Women on Supervisory Boards: Increasing Indications That the Effect of the Gender Quota Extends to Executive Boards

The statutory gender quota for supervisory boards is effective: the proportion of women on supervisory boards has increased over the past years, especially in the companies subject to the quota. But is the quota creating trickle-down effects for executive boards? As the second part of the DIW Berlin Women Executives Barometer, this report analyzes whether a relationship between the growth of the proportion ...

2020| Anja Kirsch, Katharina Wrohlich
Externe referierte Aufsätze

Peer Effects in Parental Leave Decisions

We analyze whether mothers’ parental leave decisions depend on their coworkers’ decisions. The identification of peer effects bears various challenges due to correlated characteristics within social groups. We therefore exploit quasi-random variation in the costs of parental leave induced by a policy reform in Germany. The reform encourages mothers to remain at home during the first year following ...

In: Labour Economics 57 (2019), S. 146-163 | Clara Welteke, Katharina Wrohlich
DIW Weekly Report 13 / 2020

STEM Careers: Workshops Using Role Model Can Reduce Gender Stereotypes

Women continue to be underrepresented in STEM occupations (science, technology, engineering, and math). Based on a survey among secondary school students in Vienna, we show, for instance, that girls’ career aspirations, interests, and self-assessed skills in STEM fields are related to gender stereo- types. Parents also play a crucial role in this context. Further results indicate that a half-day career ...

2020| Katharina Drescher, Simone Häckl, Julia Schmieder
Pressemitteilung

MINT-Berufe: Workshops mit Rollenvorbildern können Geschlechterstereotype reduzieren

Forscherinnen von DIW Berlin und Wirtschaftsuniversität Wien analysieren Befragungsdaten von Wiener Schülerinnen und Schülern – Befragte 12- bis 14-Jährige haben bereits ausgeprägte geschlechterstereotype Denkweisen in Bezug auf Technik, bei Mädchen gehen diese mit geringerem Interesse an Technik einher – Großes Potential, mehr Frauen für MINT-Berufe ...

25.03.2020
DIW Wochenbericht 13 / 2020

MINT-Berufe: Workshops mit Rollenvorbildern können Geschlechterstereotype abbauen

Frauen sind in sogenannten MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) nach wie vor unterrepräsentiert. Dieser Bericht zeigt anhand einer Befragung von Schülerinnen und Schülern an Wiener Schulen unter anderem, dass die Berufswünsche, Interessen und selbsteingeschätzten Fähigkeiten im MINT-Bereich von Mädchen mit geschlechterstereotypen Vorstellungen zusammenhängen. In diesem ...

2020| Katharina Drescher, Simone Häckl, Julia Schmieder
DIW Wochenbericht 13 / 2020

Das Elternhaus spielt bei Geschlechterstereotypen im MINT-Bereich eine wichtige Rolle: Interview

2020| Julia Schmieder, Erich Wittenberg
DIW Wochenbericht 4 / 2020

Frauenanteile in Spitzengremien großer Unternehmen steigen – abgesehen von Aufsichtsräten im Finanzsektor

Die Frauenanteile in den Vorständen großer Unternehmen in Deutschland sind im vergangenen Jahr etwas stärker gestiegen als in den Jahren zuvor. Die 200 umsatzstärksten Unternehmen knackten erstmals die Zehn-Prozent-Marke: 14 Vorstandsposten mehr als noch im Jahr zuvor – nämlich 94 von 907 – hatten Frauen inne. Auch bei den größten börsennotierten und bei den Unternehmen, an denen der Bund beteiligt ...

2020| Anja Kirsch, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 4 / 2020

Mehr Frauen in Aufsichtsräten: Hinweise für Strahlkraft der Geschlechterquote auf Vorstände verdichten sich

Die verbindliche Geschlechterquote für Aufsichtsräte wirkt: Insbesondere in den an sie gebundenen Unternehmen ist der Frauenanteil im Kontrollgremium in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Doch wie sieht es mit der erhofften Strahlkraft der Quote auf die Vorstände aus? Dieser Bericht untersucht als zweiter Teil des aktuellen DIW Managerinnen-Barometers, ob ein Zusammenhang zwischen der Entwicklung ...

2020| Anja Kirsch, Katharina Wrohlich
DIW Wochenbericht 4 / 2020

Weg zur Geschlechterparität in Spitzenpositionen ist nach wie vor weit: Interview

2020| Katharina Wrohlich, Vikki Schaefer
202 Ergebnisse, ab 41