Suche

clear
942 Ergebnisse, ab 1
Pressemitteilung

Ökonominnen sind in der wirtschaftspolitischen Beratung deutlich seltener vertreten als ihre Kollegen

Frauen sind in der ökonomischen Politikberatung oftmals unterrepräsentiert – Ihr Anteil liegt im Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesfinanz- und beim Bundeswirtschaftsministerium bei nur 14 und 15 Prozent – Unter den Wirtschaftsweisen und in interdisziplinären Beiräten liegt der Frauenanteil deutlich höher – Initiativen wie Expertinnenlisten könnten ...

17.06.2020
Berlin Applied Micro Seminar (BAMS)

Can Gender Quotas in Candidate Lists Empower Women? Evidence from a Regression Discontinuity Design

BAMS is a joint seminar by the DIW Berlin, the Hertie School of Governance, the HU Berlin and the WZB.

29.04.2019| Manuel Bagues
Pressemitteilung

Frauenanteile in Aufsichtsräten großer Unternehmen auf gutem Weg, Vorstände bleiben aber Männerdomänen

DIW Managerinnen-Barometer analysiert Frauenanteile in Vorständen und Aufsichtsräten von über 500 großen Unternehmen in Deutschland – Erste Anzeichen, dass Unternehmen Anstrengungen zurückfahren, sobald sie die Geschlechterquote für Aufsichtsräte erfüllen – Mehr Frauen in Kontrollgremien ziehen zumindest kurzfristig nicht automatisch mehr Frauen ...

16.01.2019
Zeitungs- und Blogbeiträge

Man nennt es Tod aus Verzweiflung

In: Die Zeit (01.03.2019), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
SOEPpapers 1088 / 2020

Drinking is Different! Examining the Role of Locus of Control for Alcohol Consumption

Unhealthy behavior can be extremely costly from a micro- and macroeconomic perspective and exploring the determinants of such behavior is highly important from an economist’s point of view. We examine whether locus of control (LOC) can explain alcohol consumption as an important domain of health behavior. LOC measures how much an individual believes in the causal relationship between her own actions ...

2020| Marco Caliendo, Juliane Hennecke
Blog Marcel Fratzscher

Eine Frauenquote für Vorstände ist notwendig

Der Anteil von Frauen in den Vorständen der großen Unternehmen steigt – aber zu langsam. Gut, dass die Familienministerin jetzt eine gesetzliche Quote vorschlägt. Immer rund um den Weltfrauentag am 8. März überschlagen sich Medien, Politik und Wirtschaft mit Betrachtungen über die Gleichstellung von Frauen. Tatsächlich lässt sich konstatieren: Wir machen ...

16.03.2020| Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Wer waren noch mal die Leistungsträger der Gesellschaft?

Dieser Beitrag ist am 27. März 2020 in der ZEIT ONLINE–Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen erschienen. Hier finden Sie alle Beiträge von Marcel Fratzscher., Besserverdiener sehen sich gern als Leistungsträger der Gesellschaft. Jetzt zeigt eine Studie, in systemrelevanten Berufen verdienen Menschen im Durchschnitt schlecht. Fast jeder von uns kennt die wahren Heldinnen und Helden ...

27.03.2020| Marcel Fratzscher
DIW aktuell 28 / 2020

Systemrelevant und dennoch kaum anerkannt: Das Lohn- und Prestigeniveau unverzichtbarer Berufe in Zeiten von Corona

In Zeiten der Corona-Krise zeigt sich: Bestimmte Berufsgruppen und Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens sind systemrelevant. Dazu zählen beispielsweise das Gesundheitswesen, die innere Sicherheit, die Grund- und Lebensmittelversorgung, Kindernotbetreuung oder der Erhalt der Verkehrs- und IT-Infrastruktur. Die große Mehrheit der als systemrelevant definierten Berufe weist jedoch außerhalb von ...

2020| Josefine Koebe, Claire Samtleben, Annekatrin Schrenker, Aline Zucco
Externe referierte Aufsätze

The Effect of a Ban on Gender‐Based Pricing on Risk Selection in the German Health Insurance Market

Starting from December 2012, insurers in the European Union were prohibited from charging gender‐discriminatory prices. We examine the effect of this unisex mandate on risk segmentation in the German health insurance market. Although gender used to be a pricing factor in Germany's private health insurance (PHI) sector, it was never used as a pricing factor in the social health insurance (SHI) sector. ...

In: Health Economics 29 (2020), 1, S. 3-17 | Shan Huang, Martin Salm
942 Ergebnisse, ab 1