Suche

clear
926 Ergebnisse, ab 861
Diskussionspapiere 1037 / 2010

Income and Longevity Revisited: Do High-Earning Women Live Longer?

The empirical relationship between income and longevity has been addressed by a large number of studies, but most were confined to men. In particular, administrative data from public pension systems are less reliable for women because of the loose relationship between own earnings and household income. Following the procedure first used by Hupfeld (2010), we analyze a large data set from the German ...

2010| Friedrich Breyer, Jan Marcus
SOEPpapers 309 / 2010

Die wahrgenommene Gerechtigkeit des eigenen Einkommens: geschlechtstypische Muster und die Bedeutung des Haushaltskontextes

Die zunehmende Erwerbsbeteiligung von Frauen und die Ausbreitung "atypischer" Beschäftigungsverhältnisse hat zur Folge, dass der Anteil an Haushalten, in denen der Mann der alleinige Ernährer der Familie ist, abnimmt und der Anteil an Zweiverdienerhaushalten seit Jahren ansteigt. Vor diesem Hintergrund fragt dieser Beitrag, welche Bedeutung Haushaltskontexte, in denen das traditionelle male-breadwinner ...

2010| Stefan Liebig, Carsten Sauer, Jürgen Schupp
Weitere Aufsätze

Konzept und Messung von Defamilisierung in international vergleichender Perspektive

In: Birgit Pfau-Effinger, Sladana Sakac Magdalenic, Christof Wolf (Hrsg.) , International vergleichende Sozialforschung
S. 93-128
| Henning Lohmann
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2001

Gender Effects As Macro-Level Effects: Germany and the United States 1991-1997

My research examines within-nation differences as well as cross-national differences in socially stratified outcomes, specifically the distribution of household incomes. I build on the considerable empirical evidence suggesting that group memberships are important factors in shaping one' s life course and in determining the level of social inequality. I examine seven years of longitudinal data from ...

2001| Lisa M. Amoroso
DIW Wochenbericht 45 / 1997

Einführung der Sozialversicherungspflicht für 610-Mark-Jobs und Abschaffung der Pauschalbesteuerung

1997| Volker Meinhardt, Jürgen Schupp, Johannes Schwarze, Gert G. Wagner
Weitere Aufsätze

Teilzeitbeschäftigung als nationales und europäisches Phänomen: Auszug eines Thesenpapiers des Beirats zur Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frau und Mann beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

In: Informationen für die Beratungs- und Vermittlungsdienste der Bundesanstalt für Arbeit (1995), 27, S. 2127-2129 | Gerhard Engelbrech, Elke Holst
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2002

Kindertageseinrichtungen und Müttererwerbstätigkeit: neue Erkenntnisse zu einem bekannten Zusammenhang

Untersuchungsgegenstand dieses Beitrags ist der Einfluss der regionalen Versorgung mit Kindertageseinrichtungen auf das Erwerbsverhalten von westdeutschen Müttern mit kleinen Kindern, die noch nicht schulpflichtig sind. Basierend auf den Daten des SOEP (1998) und zusätzlichen Informationen der amtlichen Statistik auf Kreisebene betrachten wir mit multinomialen Logit-Modellen die Wahrscheinlichkeit ...

2002| Felix Büchel, C. Katharina Spieß
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2002

Die Kosten von Kindern und die Kosten einer egalitären Partnerschaft

Einkommensdiskriminierung von Frauen, indirekte und direkte Kinderkosten und innerfamiliäre Arbeitsteilung sind auf theoretischer Ebene simultan zu betrachten. Anlass für die vorliegende Untersuchung war eine aktuell günstige Konstellation in der Fragestellung und Datenverfügbarkeit des SOEPs, die es erlaubt, Kinderkosten und Einkommensdiskriminierung simultan zu schätzen. Unter typisierenden biographischen ...

2002| Rainer Hufnagel
926 Ergebnisse, ab 861