Suche

clear
1078 Ergebnisse, ab 11
Blog Marcel Fratzscher

Der moralische Kompass in der Pandemie

An wen wird der knappe Impfstoff verteilt? Sollen Geimpfte wieder mehr Freiheiten bekommen? In der Corona-Krise wird versucht, Ethik gegen Wirtschaft und Grundrechte abzuwägen und auch auszuspielen. Dabei gibt es für die notwendige Debatte bessere Argumente. Dieser Beitrag erschien am 8. Februar 2021 als Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung und auf sueddeutsche.de. Eine hitzige Debatte ...

09.02.2021| Marcel Fratzscher
Bericht

SOEP-CoV-Spotlight 4: Wie die (Frei-)Zeit vergeht

Wie haben die Menschen in Deutschland ihre Freizeit während dem ersten Lockdown genutzt? Insbesondere Sport, das Durchführen von Reparaturen und Erholen haben als tägliche Aktivität einen deutlichen Anstieg erfahren. Künstlerische und musische Tätigkeiten wurden hingegen von Personen, die ihnen ohnehin selten nachgehen, gänzlich aufgegeben. Mit Blick auf den Haushaltstyp ...

11.02.2021| Hans Walter Steinhauer
DIW Wochenbericht 52/53 / 2020

Mit einer ambitionierten Teststrategie den Schaden begrenzen: Kommentar

2020| Hannes Ullrich
Medienbeitrag

Eine breite Teststrategie könnte weiteren Schaden begrenzen

Verluste menschlichen Lebens und Milliardenhilfen ließen sich eindämmen, wenn Deutschland eine aktivere Teststrategie verfolgen würde, urteilt DIW-Forscher Hannes Ullrich. Dieser Beitrag ist am 15. Dezember 2020 als Gastbeitrag im Tagesspiegel erschienen. Die aktuelle Entwicklung in der Pandemie hat einen härteren Lockdown in Deutschland zum Schutz von Menschenleben und wirtschaftlicher ...

15.12.2020| Hannes Ullrich
Weitere Aufsätze

Vernunft in der Corona-Pandemie

In: Wirtschaftswissenschaftliches Studium 49 (2020), 12, S. 2 | Gert G. Wagner
Forschungsprojekt

Bundesweite Antikörper-Studie „Leben in Deutschland – Corona-Monitoring“ (RKI-SOEP)

Wie viele Menschen haben bereits eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 durchgemacht? Wie hoch ist die Dunkelziffer, also die Zahl der Infektionen, die unentdeckt bleibt? Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und das Robert Koch-Institut (RKI) untersuchen diese Fragen im Rahmen der bundesweiten Studie „Leben in Deutschland – Corona-Monitoring“....

Abgeschlossenes Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Nationwide Antibody Study “Living in Germany—Corona Monitoring” (RKI-SOEP)

How many people have already been infected with the coronavirus, SARS-CoV-2? How many infections have gone undetected? The German Institute for Economic Research (DIW Berlin) and the Robert Koch Institute (RKI) are investigating these questions in the nationwide study “Living in Germany—Corona Monitoring”. DIW Berlin has commissioned Kantar to carry out the survey.

Abgeschlossenes Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
DIW Wochenbericht 43 / 2020

Erhalt der Corona-Solidarität schützt Wirtschaft am besten: Kommentar

2020| Marcel Fratzscher
DIW aktuell

Covid-19: Mehrheit der Deutschen würde sich freiwillig impfen lassen, die Hälfte ist für eine Impfpflicht

Nur ein wirksamer Impfstoff gegen Covid-19 wird langfristig die Pandemie eindämmen können. Doch fraglich ist, ob dieser Impfstoff dann auch von der Bevölkerung akzeptiert wird, also ob sich genug Menschen freiwillig impfen lassen würden, um eine Herdenimmunität zu erreichen. Auf der Basis einer SOEP-Zusatzbefragung zu Covid-19 im Juni und Juli zeigt sich, dass sich 70...

26.10.2020| Daniel Graeber, Carsten Schröder
1078 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up