DIW Berlin: Suche

Suche

clear
895 Ergebnisse, ab 1
DIW Wochenbericht 41 / 2018

Internationale Abkommen dämmen globale Steuerhinterziehung nur unzureichend ein

Die internationale Gemeinschaft hat in den vergangenen Jahren mehrere Initiativen vorangetrieben, die das Bankgeheimnis auf Steueroasen lüften sollen. Solche Abkommen zum Informationsaustausch zwischen Steuerbehördenkönnen wirksam sein. Abkommen

2018| Lukas Menkhoff, Jakob Miethe
Zeitungs- und Blogbeiträge

Kommentar zur Erbschaftsteuer

In: Makronom (28.08.2018), [Online-Artikel] | Stephan Bach
Zeitungs- und Blogbeiträge

Wie lässt sich die Grundsteuer sinnvoll reformieren?

In: Makronom (16.04.2018), [Online-Artikel] | Stephan Bach, Claus Michelsen
Zeitungs- und Blogbeiträge

Grundsteuerreform: WAM statt WUM

In: Makronom (07.02.2019), [Online-Artikel] | Stephan Bach, Claus Michelsen
Zeitungs- und Blogbeiträge

Unser Steuerstaat hat wirklich andere Probleme: ein Pro und Kontra zum Soli-Aus

In: Die Zeit (09.11.2018), [Online-Artikel] | Michael Hüther, Stefan Bach
Zeitungs- und Blogbeiträge

100 Jahre Deutsches Steuersystem

In: FAZIT - das WIrtschaftsblog der FAZ (09.11.2018), [Online-Artikel] | Stefan Bach
Blog Marcel Fratzscher

Steuergeld nicht für Klientelpolitik missbrauchen

Steuergeld nicht für Klientelpolitik missbrauchen Dieser Beitrag ist am 26. Oktober in der ZEIT ONLINE–Kolumne „ Fratzschers Verteilungsfragen “ erschienen. Als die Steuerschätzer des Bundesfinanzministeriums&n

29.10.2018| Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Steuergeld nicht für Klientelpolitik missbrauchen

In: Die Zeit (26.10.2018), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
DIW aktuell 9 / 2018

Grundsteuerreform: Aufwändige Neubewertung oder pragmatische Alternativen

Die Grundsteuer wird noch immer nach den alten Einheitswerten erhoben. Das Bundesverfassungsgericht wird in seinem morgigen Urteil entscheiden, ob diese erneuert werden müssen. Eine verkehrswertnahe Neubewertung des gesamten Immobilienbestands ist z

2018| Stefan Bach
895 Ergebnisse, ab 1