Suche

clear
937 Ergebnisse, ab 21
Forschungsprojekt

CO2-Bepreisung für den Verkehrssektor? Bedeutung und Entwicklung der Kosten räumlicher Mobilität der privaten Haushalte bei ausgewählten verkehrspolitischen Instrumenten

In diesem Forschungsprojekt werden die Bedeutung und die Entwicklung der Kosten räumlicher Mobilität der privaten Haushalte untersucht. Ferner analysieren wir die Aufkommens- und Verteilungswirkungen von Politikszenarien zur Erhöhung der Kraftstoffbesteuerung im Rahmen einer einheitlichen CO2-Bepreisung bei den privaten Haushalten.

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt, Staat
Externe referierte Aufsätze

Interactions between Bank Levies and Corporate Taxes: How Is Bank Leverage Affected?

Regulatory bank levies set incentives for banks to reduce leverage. At the same time, corporate income taxation makes funding through debt more attractive. In this paper, we explore how regulatory levies affect bank capital structure, depending on corporate income taxation. Based on bank balance sheet data from 2006 to 2014 for a panel of EU-banks, our analysis yields three main results: The introduction ...

In: Journal of Banking & Finance (2020), im Ersch. [online first: 2020- 06-03] | Franziska Bremus, Kirsten Schmidt, Lena Tonzer
Zeitungs- und Blogbeiträge

Höhere Steuern? Es geht auch... ohne

In: Die Welt (20.05.2020), S. 2 | Marcel Fratzscher
Externe referierte Aufsätze

Tax Evasion in New Disguise? Examining Tax Havens' International Bank Deposits

Recent efforts to reduce international tax evasion focus on information exchange with tax havens. Using bilateral bank data for 1397 countrypairs in a balanced quarterly panel from 2003:I to 2017:IV, we first show that information-on-request treaties with tax havens reduce bank deposits in tax havens by 27.5%. Second, also deposits from tax havens in high tax countries decline after such treaties are ...

In: Journal of Public Economics 176 (2019), S. 53-78 | Lukas Menkhoff, Jakob Miethe
DIW Applied Micro Seminar

Optimal Benefit-Based Corporate Income Tax

Abstract:   I derive an optimal benefit-based corporate tax rate formula as a function of the public input elasticity of profits and the (net of) tax elasticity of profits. I argue that the existence of the corporate income tax should be justified by the benefit-based view of taxation: firms should pay tax according to the benefits they receive from the use of the public input. I argue that...

28.02.2020| Simon Naitram, University of the West Indies, Cave Hill
Blog Marcel Fratzscher

Es gibt wichtigere Versprechen

Die Abschaffung des Solidaritätszuschlags käme den Staat teuer, der wirtschaftliche Nutzen wäre gering. Von Bildung bis Generationengerechtigkeit warten große Aufgaben.Das Argument derer, die eine Abschaffung des Solidaritätszuschlags befürworten, klingt zunächst einleuchtend: Die Bundesregierung hat 1995 das Versprechen gegeben, dass die Erhebung des Solidaritätszuschlags ...

16.08.2019| Marcel Fratzscher
Medienbeitrag

Für eine neue Mietsteuer

Dieser Text von Claus Michelsen und Stefan Bach ist am 1. Juli 2019 als Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung erschienen. Wer kennt heute noch die Hauszinssteuer? Vom Jahr 1924 an wurde sie auf Mieterträge erhoben, um die Immobilienbesitzer zu belasten, deren Schulden durch die Hyperinflation 1923 verschwunden waren. Quasi im Gegenzug mussten sie die gesparten Zinsen als ...

01.07.2019| Stefan Bach, Claus Michelsen
Statement

CO2-Steuer ist Mittel erster Wahl

In einem Sondergutachten hat sich der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung möglichen Reformen in der Klimapolitik gewidmet. Dazu ein Statement der DIW-Energieökonomin Claudia Kemfert:

12.07.2019| Claudia Kemfert
Zeitungs- und Blogbeiträge

Für eine neue Mietsteuer

In: Süddeutsche Zeitung (01.07.2019), [Online-Artikel] | Stefan Bach, Claus Michelsen
Economic Bulletin 7 / 1994

Ecological Tax Reform even if Germany Has to Go It Alone

The need to realise sustainable economic development, which preserves the basis for human existence, is now widely recognised. Natural resources must be used more economically and the burden on the environment eased. The traditional instruments of environmental policy, in particular the use of regulatory law dominant in Germany, are inadequate for this purpose and induce economic costs which are unnecessarily ...

1994| Stefan Bach, Michael Kohlhaas, Barbara Praetorius
937 Ergebnisse, ab 21