Suche

clear
223 Ergebnisse, ab 1
Interview

"Die unterschiedliche Lebenserwartung spricht für eine Aufwertung geringer Rentenansprüche": Interview mit Daniel Kemptner

Herr Kemptner, Sie haben den Zusammenhang zwischen Lebenserwartung und Lebenslohneinkommen für westdeutsche, männliche Arbeitnehmer der Jahrgänge 1926 bis 1949 untersucht. Warum haben Sie sich dabei auf diese spezielle Gruppe konzentriert?Nur für diese Gruppe konnten wir einen engen Zusammenhang zwischen Rentenansprüchen und tatsächlich erzielten Lebenslohneinkommen untersuchen. ...

05.06.2019| Daniel Kemptner
Zeitungs- und Blogbeiträge

Respekt für die "Respektrente"? - Pro und contra

In: Der Tagesspiegel (04.02.2019), [Online-Artikel] | Johannes Geyer, Bernd Raffelhüschen
Pressemitteilung

Grundsicherung: Hohe Rate der Nichtinanspruchnahme deutet auf hohe verdeckte Altersarmut

Rund 60 Prozent der anspruchsberechtigten Seniorinnen und Senioren nehmen Grundsicherung nicht in Anspruch – Einkommen würden bei voller Inanspruchnahme im Schnitt um 30 Prozent steigen – Antragsverfahren müssten vereinfacht und Bürokratie abgebaut werden Mehr als die Hälfte der Seniorinnen und Senioren, denen Grundsicherung im Alter zusteht, nehmen diese nicht in Anspruch. ...

04.12.2019
Forschungsprojekt

Vorbild Österreich

Im Projekt sollen die Unterschiede zwischen den deutschen und österreichischen Rentensystemen systematisiert und auf Basis von administrativen Mikrodaten und dynamischen Simulationsmodellen analysiert werden. Im Gegensatz zu der bisher in der Literatur vorherrschenden Nutzung von stilisierten Biografien oder empirischen Durchschnittswerten liegt der Mehrwert des Projekts in der auf Mikrodaten...

Aktuelles Projekt| Staat
Forschungsprojekt

Grüne Garantierente

Die Grüne Garantierente soll gewährleisten, dass Menschen, die den größten Teil ihres Lebens gearbeitet, Kinder erzogen, andere Menschen gepflegt oder sonstige Anwartschaften in der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) erworben haben, im Alter eine Rente beziehen, die oberhalb der Grundsicherung liegt. Die Garantierente wertet die Renten innerhalb des gesetzlichen...

Aktuelles Projekt| Staat
Statement

Rentenreformen brauchen politischen Handlungswillen und Mut wie in der Corona-Krise

Die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“, die sogenannte Rentenkommission, hat heute unter anderem an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ihren Abschlussbericht übergeben. Dazu ein Statement von Peter Haan, Leiter der Abteilung Staat am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

27.03.2020| Peter Haan
Video

Spotlight: Hilft die Grundrente gegen Altersarmut?

Peter Haan, Abteilungsleiter Staat, kommentiert den Beschluss des Bundeskabinetts zur Grundrente und sagt, welche Ziele erreicht sind und welche nicht.

20.02.2020| Spotlight
Bericht

Altersarmutsrisiko steigt, Konzepte für Rentenreformen sollten nachgebessert werden

Altersarmutsrisiko steigt, Konzepte für Rentenreformen sollten nachgebessert werden Mehr als jede fünfte Person im Rentenalter dürfte in 20 Jahren von Altersarmut bedroht sein: Der Anteil derer, die im Monat weniger als 905 Euro netto zur Verfügung haben, wird neuesten Berechnungen zufolge von aktuell 16,8 auf 21,6 Prozent im Jahr 2039 steigen. Das ist eines der Ergebnisse einer neuen ...

12.09.2019| Hermann Buslei, Patricia Gallego Granados, Johannes Geyer, Peter Haan
223 Ergebnisse, ab 1