DIW Berlin: Suche

Suche

clear
492 Ergebnisse, ab 21
Weekly Report

Also on Sundays, Women Perform Most of the Housework and Child Care

by Claire Samtleben Paid and unpaid work are still distributed very unequally between men and women in Germany. Regardless of time restrictions imposed by gainful employment, there is a gender- specific gap in time spent on housework and child care

11.03.2019| Claire Samtleben
DIW Wochenbericht 38 / 2018

Teilzeitbeschäftigte würden gerne mehr Stunden arbeiten, Vollzeitbeschäftigte lieber reduzieren

Arbeitszeitwünsche hängen mehr vom Beschäftigungsstatus als vom Geschlecht ab: Teilzeitbeschäftigte möchten ihre Arbeitszeit zumeist ausdehnen, Vollzeitbeschäftigte eher reduzieren. Das gilt für Frauen wie für Männer. Aktuelle SOEP-Daten zei

2018| Michelle Harnisch, Kai-Uwe Müller, Michael Neumann
Weitere Aufsätze

How Did Eu Eastern Enlargement Affect Migrant Labor Supply in Austria?

In this paper, we study the employment of workers from Central, Eastern and Southeastern European (CESEE) EU Member States in Austria after the Eastern enlargement of the European Union. To prevent a sudden rush of immigrants into the labor market, .

In: Focus on European Economic Integration (2018), 3, S. 113-122 | Julia Schmieder, Andrea Weber
Monographien

Essays on the Gender- and Part-Time Wage Gap: A Distributional Approach

Berlin: Freie Univ., 2018, 191 S. | Patricia Gallego Granados
Externe referierte Aufsätze

Labor Supply Effects of Long‐Term Care Reform in Germany

Many informal caregivers are of working age, facing the double burden of providing care and working. Negative labor supply effects can severely reduce the comparative cost advantage of informal over formal care arrangements. When designing long‐ter

In: Health Economics 27 (2018), 9, S. 1328-1339 | Johannes Geyer, Thorben Korfhage
Kommentar

Rückkehrrecht in Vollzeit: Ein überfälliger Baustein moderner Arbeitszeitpolitik. Kommentar von Kai-Uwe Müller

Der neue Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil hat auf den Weg gebracht, was schon seit langem ein Anliegen des kleineren Koalitionspartners SPD war: das Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit. Von dem neuen Gesetz werden vor allem ...Der n

21.06.2018| Kai-Uwe Müller
Bericht

Steinmeier diskutiert mit deutschen und französischen ÖkonomInnen zu EU-Reformen

Gestern, 08. April, hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue zu einem Gespräch mit deutschen und französischen Ökonominnen und Ökonomen getroffen, darunter Marcel Fratzscher, Präsident des DIW

09.04.2019| Marcel Fratzscher
Interview

"Für erwerbslose Frauen ist die Reform problematisch": Interview mit Johannes Geyer

Herr Geyer, Im Jahr 1999 wurde die sogenannte „Altersrente für Frauen“ für die Jahrgänge ab 1952 abgeschafft. Sie hatte es Frauen ermöglicht, bereits mit 60 Jahren eine Altersrente zu beziehen. Inwieweit hat diese ...H

03.04.2019| Johannes Geyer
Dossiers

Dossier Einkommen und Löhne

Wie ist das Einkommen in Deutschland verteilt – und empfinden wir das als gerecht? Wie wirken sich politische Maßnahmen wie der Mindestlohn aus? ...

01.11.2018
492 Ergebnisse, ab 21