DIW Berlin: Suche

Suche

clear
3901 Ergebnisse, ab 21
DIW Roundup 135 / 2019

Braucht Deutschland eine Ost-Quote?

„Es wächst zusammen, was zusammen gehört“, kommentierte Willy Brandt 1989 den Mauerfall. 30 Jahre nach dem Mauerfall ist schon vieles zusammengewachsen, aber trotz vieler positiver Erfolge gilt Ostdeutschland weiterhin als strukturschwach, mit ...

2019| Maria Metzing, David Richter
Pressemitteilung

Geschlechterquoten in Europa: Frauenanteil steigt am schnellsten, wenn harte Sanktionen drohen

Daten des European Institute for Gender Equality ausgewertet – Frauenanteil in höchsten Kontroll- beziehungsweise Entscheidungsgremien ist in europäischen Ländern mit Geschlechterquoten und harten Sanktionen auf knapp 40 Prozent gestiegen – Entwicklung in Ländern mit moderaten Sanktionen wie Deutschland deutlich langsamer – Freiwillige Selbstverpflichtungen ..

18.09.2019
Diskussionspapiere 1838 / 2019

Selection into Employment and the Gender Wage Gap across the Distribution and over Time

Using quantile regression methods, this paper analyses the gender wage gap across the wage distribution and over time (1990-2014), while controlling for changing sample selection into full-time employment. Our findings show that the selection ...

2019| Patricia Gallego Granados, Katharina Wrohlich
Zeitungs- und Blogbeiträge

Ist ein Mindestlohn von zwölf Euro sinnvoll?

In: Die Zeit (27.12.2019), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Cluster-Seminar Öffentliche Finanzen und Lebenslagen

A firm-side perspective on parental leave

A large literature documents effects of parental leave on mothers' labour market outcomes, yet we know very little about the effects on their  firms and co-workers. We use unique administrative data that covers the universe of employees ...

08.01.2020| Mathias Huebener
Blog Marcel Fratzscher

Ist ein Mindestlohn von zwölf Euro sinnvoll?

Ist ein Mindestlohn von zwölf Euro sinnvoll? Vieles spricht für einen höheren Mindestlohn – und die negativen Effekte wie Jobabbau werden überschaubar bleiben. Dafür aber muss die Wirtschaft weiter florieren. Kolumne Dieser Beitrag ist am 27. Dezember 2019 in der ZEIT ONLINE–Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen erschienen. Hier finden Sie alle ...

27.12.2019| Marcel Fratzscher
Weitere Aufsätze

Makroökonomie: Blind Spot Gender: Erweiterung makroökonomischer Indikatoren durch eine Gender-Komponente am Beispiel der Philips-Kurve

In: Makroökonomie im Dienste der Menschen : Festschrift für Gustav A. Horn
S. 43-53
Schriften der Keynes-Gesellschaft ; 14
| Elke Holst, Denise Barth
Zeitungs- und Blogbeiträge

Zeit spaltet die Gesellschaft

In: Die Zeit (29.11.2019), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
DIW Applied Micro Seminar

Knowledge Spillover and Individual Careers

Abstract: Through social interaction in the workplace, coworkers are likely to learn from each other (knowledge spillover) and this may extend the returns to firm-provided training from trained workers onto untrained coworkers. Based on German ...

13.12.2019| Thomas Cornelissen, University of York
Seminar Series on Research in Development Economics

From workers to capitalists in less than two generations: A study of Chinese urban elite transformation between 1988 and 2013

Economic and social transformation of China during the past 40 years is without precedent in human history. While the economic transformation was extensively studied, social transformation was not. In this paper, we use for the first time harmonized ...

18.11.2019| Johannes Haushofer, Princeton University
3901 Ergebnisse, ab 21