Suche

clear
752 Ergebnisse, ab 1
Blog Marcel Fratzscher

Wer echte Investitionen will, muss die schwarze Null aufgeben

Der Staat nimmt mächtig Geld ein, was also tun? Steuern senken führt jedenfalls nicht zu mehr Investitionen. Und noch mehr Schuldenabbau ist gerade gar nicht wichtig. , Kolumne Dieser Beitrag ist am 17. Januar 2020 in der ZEIT ONLINE–Kolumne Fratzschers Verteilungsfragen erschienen. Hier finden Sie alle Beiträge von Marcel Fratzscher., Die jüngst bekannt gewordenen Überschüsse ...

17.01.2020| Marcel Fratzscher
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2019

Schulden – Segen oder Fluch?

2019| Peter Hennecke, Doris Neuberger, Dorothea Schäfer
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2019

Die Schulden und die ökonomische Logik

Kein Thema stiftet mehr Verwirrung auf der Welt als das der „Schulden“. Bei keinem Thema gibt es größeren Aufklärungsbedarf, weil kein Thema für die Wirtschaftspolitik und insbesondere für die europäische Wirtschaftspolitik von größerer Bedeutung ist. Überall ist von Überschuldung die Rede, ohne dass gesagt wird, wessen Schulden gemeint sind und wer bei wem verschuldet ist, also um wessen Vermögen ...

2019| Heiner Flassbeck
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2019

Staatsverschuldung aus Bürgersicht: ein Forschungsüberblick

Aufgrund der seit langem geführten Debatte um das Für und Wider der Nutzung des Politikinstruments der Staatsverschuldung wissen wir recht viel darüber, was Experten (z. B. Finanzpolitiker/ -wissenschaftler) von Haushaltskonsolidierung, Deficit-Spending oder Verschuldungsgrenzen halten. Dagegen finden sich in der Literatur zur Politischen Ökonomie der Staatsverschuldung relativ wenige empirische Studien, ...

2019| Karsten Mause
Pressemitteilung

30 Jahre nach dem Mauerfall: Neue Länder bleiben finanzschwach

Trotz umfangreicher Zahlungen im Länderfinanzausgleich: Wirtschafts- und Finanzkraft der Länder noch immer sehr heterogen – Demografische Entwicklung wird ostdeutsche Flächenländer in kommenden drei Jahrzehnten besonders stark treffen – Gleichwertige Lebensverhältnisse immer schwerer zu erreichen 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die neuen Länder noch ...

23.10.2019
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 1 / 2020

Debt – Blessing or Curse? Editorial

2020| Peter Hennecke, Doris Neuberger, Dorothea Schäfer
Blog Marcel Fratzscher

Die schwarze Null schützt nicht die künftigen Generationen

Dieser Beitrag ist am 13. Dezember 2019 im Tagesspiegel erschienen. Das Hinterfragen der schwarzen Null durch Finanzminister Olaf Scholz könnte einen wichtigen Richtungswechsel der Bundesregierung ankündigen oder den Konflikt der großen Koalition weiter anheizen. Selten war die politische Unsicherheit über die Handlungsfähigkeit einer Bundesregierung größer als ...

17.12.2019| Marcel Fratzscher
DIW focus 3 / 2020

ECB and Fed Monetary Policy Measures against the Economic Effects of the Coronavirus Pandemic Have Little Effect

To cushion the economic effects of the coronavirus pandemic, central banks have taken far-reaching monetary policy measures. The US Federal Reserve has lowered its interest rates and, like the European Central Bank, has expanded its bond purchase programs. However, it is questionable whether these measures are having the desired effect of calming the markets and supporting the real economy. It is true ...

2020| Kerstin Bernoth, Geraldine Dany-Knedlik, Anna Gibert
Blog Marcel Fratzscher

Nun hängt es an Deutschland

Einer der größten Fehler in der Corona-Krise ist der nationale Alleingang fast aller europäischen Länder. Dabei sollten alle gemeinsam den Wiederaufbau finanzieren. Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor nie gekannte Herausforderungen. Ob wir richtig oder falsch agiert haben, werden wir in vielen Fällen erst im Nachhinein genau wissen. Aber eines lässt sich schon jetzt ...

09.04.2020| Marcel Fratzscher
DIW Wochenbericht 15/16 / 2020

Neues länderübergreifendes Wertpapier wäre elegantester Weg zu geringerem Home Bias: Interview

2020| Dorothea Schäfer, Erich Wittenberg
752 Ergebnisse, ab 1