DIW Berlin: Suche

Suche

clear
1053 Ergebnisse, ab 11
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2018

Post-financial Crisis Times: Only a Short Phase of Re-intermediation and Re-direction to Boring Banking Business Models? Regulatory Burden, Fintech Competition and Concentration Processes

Die Analyse beleuchtet die Aspekte diversifizierter Marktstrukturen sowie regional ausgerichteter Geschäftsmodelle als vorteilhaft für Finanzstabilität. Heterogenität schützt vor gleichgerichtetem Marktverhalten. Regionale Kreditinstitute können das

2018| Karl-Peter Schackmann-Fallis, Mirko Weiß
Statements

Erste Frau an Spitze eines DAX-30-Konzerns ist ermutigendes Zeichen

Zum ersten Mal wird eine Frau ein DAX-30-Unternehmen führen: Jennifer Morgan tritt bei SAP gemeinsam mit Christian Klein die Nachfolge von Bill McDermott an. Dazu ein Statement von Katharina Wrohlich, Leiterin der Forschungsgruppe Gender ...

11.10.2019| Katharina Wrohlich
Pressemitteilung

Forschung und Entwicklung im Ausland: Deutsche Unternehmen haben ähnliche Schwerpunkte wie in der Heimat

Studie untersucht auf Basis von Patentdaten Umfang und Ausrichtung von FuE hiesiger Unternehmen im In- und Ausland – Mehr als jedes vierte Patent deutscher Unternehmen hat Ursprung in ausländischen Forschungslaboren – Unternehmen forschen im Ausland meistens aus einer Position technologischer Stärke in der Heimat – Forschungsstandort Deutschland wird insgesamt nicht ...

04.09.2019
Monographien

Forschung deutscher Unternehmen im In- und Ausland: Technologische Schwerpunkte und Zielregionen

Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung, 2019, 75 S.
(Working Paper Forschungsförderung ; 156)
| Heike Belitz, Anna Lejpras, Anselm Mattes, Maximilian Priem
Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics

Consumer Rating Dynamics

(joint with André Stenzel and Peter Schmidt) We consider dynamic price-setting in the presence of rating systems and asymmetric information about product quality. We provide a framework in which the price charged determines the ...

28.06.2019| Christoph Wolf
DIW Wochenbericht 11 / 2019

Home-Office: Nicht in der Bequemlichkeit verharren: Kommentar

2019| Karl Brenke
Zeitungs- und Blogbeiträge

Nicht in Bequemlichkeit verharren!

In: Der Tagesspiegel (05.03.2019), [Online-Artikel] | Karl Brenke
Pressemitteilung

Managerinnen-Barometer: Langsamer Wandel in den Führungsetagen großer Unternehmen in Deutschland

Anteil der Vorständinnen im vergangenen Jahr etwas stärker gestiegen als zuvor – Anzeichen dafür, dass Geschlechterquote für Aufsichtsräte auch Frauenanteil in Vorständen erhöht – Geschlechterparität bleibt aber in weiter Ferne – Neue Formen der Arbeitsorganisation und Abbau von Geschlechterstereotypen nötig Die Frauenanteile in den .

22.01.2020
Diskussionspapiere 1843 / 2020

Merger Efficiency Gains: Evidence from a Large Transport Merger in France

Many industries are seeing an increase in concentration, leading to a discussion on the effectiveness of horizontal merger enforcement. The policy debate shows that one of the key arguments put forward when supporting potential mergers is the ...

2020| Ariane Charpin, Joanna Piechuka
Weitere Aufsätze

Das Land als Standort stärken

In: LandInForm (2019), 4, S. 14 | Alexander Schiersch
1053 Ergebnisse, ab 11