DIW Berlin: Suche

Suche

clear
607 Ergebnisse, ab 21
Pressemitteilung

Company productivity increases with more knowledge-based capital

First study using official company records — more knowledge-based capital increases productivity — some sectors are already investing more in knowledge-based capital than in machines and buildings — economic policy must take a ...

01.02.2018
Interview

„Bei Investitionen sollte ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt werden“: Interview mit Alexander Schiersch

Herr Schiersch, was versteht man unter wissensbasiertem Kapital? Wissensbasiertes Kapital unterscheidet sich von den klassischen Investitionsgütern, also zum Beispiel Maschinen oder Bauten, darin, dass es in der Regel nicht physisch ist. Dazu z

24.01.2018| Alexander Schiersch
Pressemitteilung

Deutsche Unternehmen müssen viel mehr in Wissenskapital investieren, um den Anschluss nicht zu verlieren

Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung vergleicht Einsatz und Modernität von Wissenskapital in Deutschland mit anderen westeuropäischen Ländern und den USA – Deutsche Unternehmen setzen im Vergleich zu den Spitzenreitern ...

31.07.2019
Forschungsprojekt

INNOMSME

Aktuelles Projekt| Entrepreneurship
Forschungsprojekt

INNOMSME

Aktuelles Projekt| Entrepreneurship
Weekly Report

Italy Must Foster High Growth Industries

by Stefan Gebauer, Alexander S. Kritikos, Alexander Kriwoluzky, Anselm Mattes and Malte Rieth Italy has yet to recover from the economic consequences of the financial and sovereign debt crisis that began more than a decade ago. In addition to losing

27.02.2019| Stefan Gebauer, Alexander S. Kritikos, Alexander Kriwoluzky, Malte Rieth
DIW Weekly Report 7/8/9 / 2019

Italy Must Foster High Growth Industries

Italy has yet to recover from the economic consequences of the financial and sovereign debt crisis that began more than a decade ago. In addition to losing 1.4 million jobs across the manufacturing and construction sectors, new industries driving ...

2019| Stefan Gebauer, Alexander S. Kritikos, Alexander Kriwoluzky, Anselm Mattes, Malte Rieth
Pressemitteilung

Zehn Jahre nach der Finanzkrise: Italien braucht neue Investitionsziele

Italiens Wirtschaftsleistung noch immer unter Vorkrisenniveau – Gründe dafür sind Schwächen im produzierenden Gewerbe, kleinteilige Wirtschaftsstruktur und Stagnation in Zukunftsbranchen – Gezielte Investitionen in ...

27.02.2019
Interview

„Die wissensintensiven Dienst­leistungen brauchen in Italien bessere Rahmenbedingungen“: Interview mit Alexander S. Kritikos

Herr Kritikos, Italien wurde wie viele andere Länder von der Finanz- und Staatsschuldenkrise hart getroffen. Wie hat sich die italienische Wirtschaft seitdem entwickelt? Die italienische Wirtschaft hat im Unterschied zu den meisten EU-Staaten .

27.02.2019| Alexander S. Kritikos
Weitere Aufsätze

Datenverarbeitung und empirische Wirtschaftsforschung: Vor 25 Jahren

In: S. 399-409
| Hans-Jürgen Krupp
607 Ergebnisse, ab 21