Suche

clear
893 Ergebnisse, ab 1
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3 / 2019

Sovereign Wealth Funds – Finanzierungsquelle für nachhaltige Entwicklung?

Sovereign Wealth Funds sind eine heterogene Gruppe von Fonds, die grundsätzlich durch Staaten gegründet werden und in staatlichem Auftrag ihr Kapital anlegen. Das Fondsvermögen wird meist aus Erlösen von Rohstoffexporten oder Budgetüberschüssen gespeist. Es wird zur Stabilisierung in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, zur intergenerationalen Umverteilung oder für den Strukturwandel eingesetzt. Hierbei ...

2019| Hella Engerer
Diskussionspapiere 1855 / 2020

Border Carbon Adjustments and Alternative Measures for the EU ETS: An Evaluation

As part of its Green Deal, the European Commission is considering the introduction of border carbon adjustments and alternative measures. The measures, which would primarily apply to basic materials like steel and cement, pursue a double objective: they are aimed at enhancing the effectiveness of carbon pricing for the transition to climate neutrality but also at avoiding carbon leakage risks. When ...

2020| Roland Ismer, Karsten Neuhoff, Alice Pirlot
Zeitungs- und Blogbeiträge

Das Weltwirtschaftsforum in Davos war eine Enttäuschung

In: Der Tagesspiegel (24.01.2020), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Der blinde Fleck von Davos

In: Die Zeit (21.01.2020), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Weitere Aufsätze

Klimaschutzgesetz ist nötig

In: Wirtschaftsdienst 99 (2019), 10, S. 672 | Claudia Kemfert
Zeitungs- und Blogbeiträge

Klimaschutz rettet die Freiheit künftiger Generationen

In: Die Zeit (18.10.2019), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Climate Friendly Materials Platform

Workshop on Trade and climate policy in 2018 and beyond. How to get the incentives right?

Workshop on Trade and climate policy in 2018 and beyond. How to get the incentives right?

28.11.2018
Weitere Aufsätze

Klimafinanzierung in Deutschland – Investitionen in die Transformation

Internationale Gutachten zum Klimawandel stimmen darin überein, dass zur Begrenzung der Globalen Erwärmung auf das 2°C-Ziel ein tiefgreifender gesellschaftlicher Wandel vonnöten ist. Veränderungen in der Nutzung und Erzeugung von Energie, Flächennutzung, Ernährungsweise und Lebensstil sind nicht nur notwendig, um die globale Erwärmung zu begrenzen, sondern auch, um sich an das veränderte Klima und ...

In: Matthias Stapelfeldt, Martin Granzow, Matthias Kopp (Hrsg.) , Greening Finance : der Weg in eine nachhaltige Finanzwirtschaft
Berlin : Logos Verlag
S. 60-80
| Aleksandra Novikova, Ingmar Jürgens, Kateryna Stelmakh, Felix Peterka, Julie Emmrich
Monographien

Economic Opportunities of Climate Action: Short Report

Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt, 2019, 21 S.
(Climate Change ; 2019, 16)
| Walter Kahlenborn, Malte Oehlmann, Manuel Linsenmeier, Jürgen Blazejczak, Dietmar Edler (u.a.)
893 Ergebnisse, ab 1