DIW Berlin: Suche

Suche

clear
233 Ergebnisse, ab 11
DIW Wochenbericht 9 / 2018

Kostenloser öffentlicher Nahverkehr: Nur ein Baustein von vielen: Kommentar

2018| Claudia Kemfert
Kommentar

Kostenloser öffentlicher Nahverkehr – nur ein Baustein von vielen: Kommentar von Claudia Kemfert

Die Politik tut alles, so scheint es manchmal, um die Autokonzerne weiter zu schonen und die notwendige Verkehrswende auf den Sankt Nimmerleinstag zu verschieben. Die EU hatte Deutschland ein letztes Ultimatum gestellt, die ...Die Poli

28.02.2018| Claudia Kemfert
Externe referierte Aufsätze

Grenzen der Technologieneutralität: Infrastrukturförderung als notwendiger Pull für den Übergang zur Elektromobilität

In: Zeitschrift für Politikwissenschaft 27 (2018), 4, S. 483-491 | Claudia Kemfert, Carl-Friedrich Elmer, Miriam Dross
Statements

EU-Klage ist die Quittung für verfehlte Verkehrspolitik der vergangenen Jahrzehnte

Zur Klage der Europäischen Kommission gegen Deutschland wegen zu hoher Stickoxid-Werte in vielen deutschen Städten äußert sich die DIW-Energieökonomin Claudia Kemfert wie folgt:

17.05.2018
DIW Weekly Report 32 / 2018

Diesel Fuel and Passenger Cars Receive Preferential Tax Treatment in Europe; Reform of Taxation Needed in Germany

Duties and taxes on cars are an important source of revenue for European governments and the tax systems are also designed with the goal of achieving environmental policy objectives. A systematic and quantitative comparison of passenger car taxation

2018| Uwe Kunert
Pressemitteilung

Im europäischen Vergleich werden Pkw in Deutschland gering besteuert – Reform der Fahrzeug- und Kraftstoffbesteuerung ratsam

Bei einem systematischen Europa-Vergleich aller Abgaben auf Pkw belegt Deutschland einen Platz im unteren Drittel – Pkw-Abgaben sind hierzulande weder fiskalisch ausreichend ergiebig, noch setzen sie hinlänglich Anreize für einen ...U

08.08.2018
Pressemitteilung

Low tax burden for passenger cars in Germany; reform of vehicle and fuel taxation needed

In a systematic European comparison of taxes and duties on passenger cars, Germany is in the lower third – Taxes on passenger cars neither raise enough revenue nor provide sufficient incentives for less polluting passenger car traffic. Germany

08.08.2018
DIW Wochenbericht 32 / 2018

Diesel: Kraftstoff und Pkw-Nutzung europaweit steuerlich bevorzugt, Besteuerung in Deutschland reformbedürftig

Abgaben auf den Kraftfahrzeugverkehr sind eine bedeutende Einnahmequelle der Staaten, gleichzeitig werden mit der Gestaltung der Abgabensysteme umweltpolitische Zielsetzungen verfolgt. Ein systematischer und quantitativer Vergleich der Besteuerung ..

2018| Uwe Kunert
Pressemitteilung

DIW Berlin analysiert Klima- und Verteilungswirkungen eines CO2-Preises im Wärme- und Verkehrssektor

Simulation zeigt: CO2-Bepreisung ab 2020 würde Heiz- und Kraftstoffverbrauch sowie CO2-Emissionen reduzieren, reicht allerdings nicht, um Klimaziele in den einzelnen Sektoren zu erreichen – Rückerstattung des Steueraufkommens an ...De

05.07.2019
233 Ergebnisse, ab 11