Suche

clear
642 Ergebnisse, ab 11
Kommentar

Nachhaltiger Verkehr schafft wirtschaftliche Chancen: Kommentar von Claudia Kemfert

Der Verkehrssektor ist derzeit für etwa ein Fünftel der Treibhausgasemissionen Deutschlands verantwortlich. Während in anderen Sektoren seit 1990 zum Teil deutliche Emissionsminderungen erzielt wurden, sind die Emissionen des Verkehrs im gleichen Zeitraum leicht angestiegen. Der größte Teil der Treibhausgasemissionen stammt dabei aus dem Straßenverkehr. [...]

03.04.2019| Claudia Kemfert
Kommentar

Wenn man Recht hat und dazu noch für Europa alles richtig macht: Kommentar von Tomaso Duso

Es war der innigste Wunsch der Politik: Die Zugsparten der Giganten Alstom und Siemens sollten heiraten. Der französische Wirtschaftsminister Bruno Le Maire und sein deutscher Kollege Peter Altmaier wollten den „Railbus“, einen europäischen Champion im Eisenbahnsektor. Doch die Wettbewerbshüter der Europäischen Kommission haben die Fusion gestoppt. Eine Entscheidung, ...

13.02.2019| Tomaso Duso
Zeitungs- und Blogbeiträge

Der Staat darf den Wettbewerb am Himmel nicht verzerren

In: Der Tagesspiegel (04.05.2020), [Online-Artikel] | Tomaso Duso
Forschungsprojekt

CO2-Bepreisung im Wärme- und Verkehrssektor: Diskussion von Wirkungen und alternativen Entlastungsoptionen

In dieser Studie analysieren wir ein CO2-Bepreisungsszenario für den Wärme- und Verkehrssektorin Deutschland. Das Mehraufkommen aus der Energiesteuer sollden privaten Haushalten in Form einer „Klimaprämie“ zurückgegeben werden.

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt, Staat
DIW Wochenbericht 20 / 2020

Wir brauchen eine europäische Lösung für den Flugverkehr: Kommentar

2020| Tomaso Duso
Diskussionspapiere 1848 / 2020

Economic Effects of Transportation Infrastructure Quantity and Quality: A Study of German Counties

In this paper, we analyze the impact of transportation infrastructure quantity and quality on regional economic production. We exploit an extensive panel dataset on the German county level (N=401), expressing the capital value and condition of highways between 2007 and 2016, to estimate a spatially extended translog production function. The spatial specification uses SLX and SDEM models, with various ...

2020| Dennis Gaus, Heike Link
Personalie

Dawud Ansari has successfully defended his dissertation

Dawud Ansari, who works at the Energy, Transportation, Environment Department, has successfully defended his dissertation at the Humboldt-Universität zu Berlin. The dissertation with the title "Numerical models for emerging energy and resource issues: Examples from tight oil, global energy, and rural electrification" was supervised by Prof. Dr. Klaus Eisenack (Humboldt-Universität zu Berlin) ...

11.11.2019
Personalie

Dawud Ansari has successfully defended his dissertation

Dawud Ansari, who works at the Energy, Transportation, Environment Department, has successfully defended his dissertation at the Humboldt-Universität zu Berlin. The dissertation with the title "Numerical models for emerging energy and resource issues: Examples from tight oil, global energy, and rural electrification" was supervised by Prof. Dr. Klaus Eisenack (Humboldt-Universität zu Berlin) ...

11.11.2019
DIW Weekly Report 14 / 2019

The Low-Wage Sector in Germany Is Larger Than Previously Assumed

The total number of dependent employees in Germany has increased by more than four million since the financial crisis. Part of this growth took place in the low-wage sector. Analyses based on data from the Socio-Economic Panel, which in 2017 for the first time include detailed information on secondary employment, show that there were around nine million low-wage employment contracts in Germany that ...

2019| Markus M. Grabka, Carsten Schröder
642 Ergebnisse, ab 11