Suche

clear
649 Ergebnisse, ab 21
Medienbeitrag

Mehr Zukunft, bitte!

Dieser Gastbeitrag ist am 5. Juni 2020 in der Süddeutschen Zeitung erschienen., Das Konjunkturpaket ist ein guter Start, aber es wird viel zu wenig für Investitionen getan. Die sind wichtig für Deutschlands Zukunft. Besonders zwei Felder erfordern nämlich zusätzliche Anstrengungen. Das von der Koalition beschlossene Konjunkturprogramm enthält viele sinnvolle Elemente. ...

08.06.2020| Marcel Fratzscher, Martin Gornig, Claudia Kemfert, Claus Michelsen
Bericht

DG Competition of the European Commission publishes several studies evaluating State aid rules provided by a consortium with the participation of the DIW Berlin

On 2 June 2020 DG Competition of the European Commission published several support studies on the retrospective evaluation of State aid rules. This “Fitness check” will serve as a basis for future Commission’s decisions about whether to further prolong or update the rules expiring in 2020. The consortium of DIW Berlin, Lear, Sheppard Mullin and UEA Consulting under the leadership ...

18.06.2020| Tomaso Duso
Bericht

GD Wettbewerb der Europäischen Kommission veröffentlicht Studien zur Evaluierung der Regeln für staatliche Beihilfen, vorgelegt von einem Konsortium unter Beteiligung des DIW Berlin

Am 2. Juni 2020 veröffentlichte die GD Wettbewerb der Europäischen Kommission mehrere Studien zur Evaluierung der Regeln für staatlichen Beihilfen. Dieser “Fitness check” dient der Kommission als Grundlage für künftige Entscheidungen darüber, ob die im Jahr 2020 auslaufenden Vorschriften verlängert oder aktualisiert werden sollten.Das Konsortium von DIW ...

18.06.2020| Tomaso Duso
Externe referierte Aufsätze

The Impact of Including Service Quality into Efficiency Analysis: The Case of Franchising Regional Rail Passenger Serves in Germany

Based on a 12 years panel data set for franchised regional rail services, this paper studies the impact of including service quality into an analysis of efficiency differences between the German public transport authorities (PTAs) in using their available public funds. The analysis employs a two-stage efficiency analysis with a Data Envelopment Analysis (DEA) in the first stage and a Tobit panel model ...

In: Transportation Research Part A: Policy and Practice 119 (2019), S. 284-300 | Heike Link
Forschungsprojekt

Ökonometrische Bestimmung der unmittelbaren Kosten des Zugbetriebes

Mit der Einführung des Trassenpreissystems „TPS 2018“ im Jahre 2018 hat die DB Netz AG ein Preissystem für die Nutzung des Schienennetzes entwickelt, das entsprechend den Vorgaben des Eisenbahnregulierungsgesetzes (ERegG) aus zwei wesentlichen Komponenten besteht: Zum einen aus den (kurzfristigen) Grenzkosten der Trassennutzung (unmittelbare Kosten des Zugbetriebes), und zum...

Abgeschlossenes Projekt| Energie, Verkehr, Umwelt
Weitere Aufsätze

Nachhaltiger Verkehr schafft wirtschaftliche Chancen

In: Ökologisches Wirtschaften 34 (2019), 2, S. 10 | Claudia Kemfert
Kommentar

Wenn man Recht hat und dazu noch für Europa alles richtig macht: Kommentar von Tomaso Duso

Es war der innigste Wunsch der Politik: Die Zugsparten der Giganten Alstom und Siemens sollten heiraten. Der französische Wirtschaftsminister Bruno Le Maire und sein deutscher Kollege Peter Altmaier wollten den „Railbus“, einen europäischen Champion im Eisenbahnsektor. Doch die Wettbewerbshüter der Europäischen Kommission haben die Fusion gestoppt. Eine Entscheidung, ...

13.02.2019| Tomaso Duso
Zeitungs- und Blogbeiträge

Bahn frei für die Klima-Maut

In: Handelsblatt (01.07.2019), [Online-Artikel] | Claudia Kemfert
DIW Wochenbericht 14 / 2019

Nachhaltiger Verkehr schafft wirtschaftliche Chancen: Kommentar

2019| Claudia Kemfert
649 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up