Suche

clear
38 Ergebnisse, ab 21
Externe referierte Aufsätze

The Strategic Use of Private Quality Standards in Food Supply Chains

We explore the strategic role of private quality standards in food supply chains. Considering two symmetric retailers that are exclusively supplied by a finite number of producers and endogenizing the suppliers' delivery choice, we show that there exist two asymmetric equilibria in the retailers' quality requirements. Our results reveal that the retailers use private quality standards to improve their ...

In: American Journal of Agricultural Economics 94 (2012), 5, S. 1189-1201 | Vanessa von Schlippenbach, Isabel Teichmann
Weitere Aufsätze

Beschäftigungsfähigkeit

In: Ekkehard Nuissl, Rolf Dobischat, Kornelia Hagen, Rudolf Tippelt (Hrsg.) , Regionale Bildungsnetze
S. 202-233
| Kornelia Hagen
DIW Wochenbericht 35 / 2004

Programm "Lernende Regionen" findet unterschiedliche Wirtschafts- und Arbeitsmarktsituationen vor

Mittelfristigen Prognosen zufolge wird Deutschland in den nächsten Jahrzehnten mit einer alternden Bevölkerung und stark schrumpfenden Einwohnerzahl konfrontiert sein. Zugleich besteht die Gefahr einer Stagnation des Qualifikationsniveaus. Um die Innovationsfähigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft sichern zu können, sind verschiedene Politikbereiche gefordert. In der Bildungspolitik erlangte das Konzept ...

2004| Kornelia Hagen
Monographien

Regionale Bildungsnetze: Ergebnisse zur Halbzeit des Programms "Lernende Regionen - Förderung von Netzwerken"

Bielefeld: Bertelsmann, 2006, 279 S.
(Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung)
| Ekkehard Nuissl, Rolf Dobischat, Kornelia Hagen, Rudolf Tippelt (Hrsg.)
Weitere Aufsätze

Lernende Regionen - Empfehlungen

In: Ekkehard Nuissl, Rolf Dobischat, Kornelia Hagen, Rudolf Tippelt (Hrsg.) , Regionale Bildungsnetze
S. 256-263
| Ekkehard Nuissl, Rolf Dobischat, Rudolf Tippelt, Kornelia Hagen
Monographien

Regional Measures of Human Capital in the European Union

The accumulation of the human capital stock plays a key role to explain the macroeconomic performance across regions. However, despite the strong theoretical support for this claim, empirical evidence has been not very convincing, probably because of the low quality of the data. This paper provides a robustness analysis of alternative measures of human capital available at the level of EU NUTS1 and ...

Barcelona: IAREG, 2008, 29 S.
(IAREG Working Paper ; 2008,06)
| Christian Dreger, Georg Erber, Daniela Glocker
DIW Wochenbericht 9 / 2011

Es ist noch nicht zu spät, Frau Schavan! Kommentar

2011| Georg Weizsäcker
Monographien

Impact of ICT and Human Skills on the European Financial Intermediation Sector

Groningen: EU KLEMS, 2008, 18 S.
(EU KLEMS Working Paper Series ; 42)
| Georg Erber, Reinhard Madlener
Monographien

Impact of ICT and Human Skills on the European Financial Intermediation Sector

Aachen: E.ON Energy Research Center, 2008, 18 S.
(FCN Working Paper ; 5/2008)
| Georg Erber, Reinhard Madlener
Weitere Aufsätze

E-Learning - vom Modethema zur Unternehmenspraxis

In: Philipp Köllinger (Hrsg.) , Report E-Learning in deutschen Unternehmen
S. 13-36
| Philipp Köllinger
38 Ergebnisse, ab 21