Suche

clear
1484 Ergebnisse, ab 21
SOEPpapers 1022 / 2019

Fiskalische und individuelle Nettoerträge und Renditen von Bildungsinvestitionen im jungen Erwachsenenalter

In dieser Studie werden auf der Basis einer Weiterentwicklung des ZEW Mikrosimulationsmodells des Abgaben- Steuer- und Transfersystems fiskalische und individuelle Nettoerträge und Renditen von Bildungsinvestitionen für junge Erwachsene bezogen auf das Jahr 2016 untersucht und mit früheren Schätzungen bezogen auf das Jahr 2012 verglichen. Nach den Ergebnissen liegt die fiskalische Bildungsrendite pro ...

2019| Friedhelm Pfeiffer, Holger Stichnoth
Monographien

Estimating Preschool Impacts when Counterfactual Enrollment Varies: Bounds, Conditional LATE and Machine Learning

Berkeley: Univ. of Califoria, 2019, 63 S.
(Working Paper Series / Center for Effective Global Action ; 88)
| Jan Berkes, Adrien Bouguen
Pressemitteilung

Wahl des Studienfachs hängt auch mit Persönlichkeits-eigenschaften zusammen

Studie auf Basis von Daten des Nationalen Bildungspanels (NEPS) zeigt Zusammenhang von Persönlichkeitseigenschaften und Studienentscheidungen – Zielgenauere Informationsangebote könnten Abiturientinnen und Abiturienten Entscheidung über weiteren Bildungsweg erleichtern Ob sich Abiturientinnen und Abiturienten für ein Studium entscheiden und wenn ja, welches Fach sie dann ...

25.09.2019
DIW Wochenbericht 39 / 2019

Wahl des Studienfachs hängt auch mit Persönlichkeitseigenschaften zusammen

Die Entscheidung für oder gegen ein Studium hängt in Deutschland nach wie vor von sozioökonomischen Merkmalen ab. Dazu zählen etwa die Bildung der Eltern oder das Einkommen des Haushalts, in dem Abiturientinnen und Abiturienten aufgewachsen sind. Bisher eher unbeachtet blieb die Frage, welchen Einfluss Persönlichkeitseigenschaften haben. Die vorliegende Studie zeigt auf Basis des Nationalen Bildungspanels ...

2019| Jan Berkes, Frauke Peter
DIW Wochenbericht 39 / 2019

Infoangebote zum Studium sollten Persönlichkeitseigenschaften berücksichtigen: Interview

2019| Frauke Peter, Erich Wittenberg
Veranstaltung

Zwischenbilanz zum Gute-KiTa-Gesetz: Ist gut gemeint auch gut gemacht?

Mit dem Gute-KiTa-Gesetz hat der Bund erstmalig ein Gesetz verabschiedet, das explizit zum Ziel hat, die Qualität der Kindertagesbetreuung in Deutschland zu verbessern. Dazu werden den Ländern, auf Grundlage von Verträgen der einzelnen Bundesländer mit dem Bund, Bundesmittel zur Verfügung gestellt. Die Bundesländer wählen aus zehn Handlungsfeldern aus und...

26.11.2019| Elke Alsago, Bettina Bundszus, Jörg Freese, C. Katharina Spieß
DIW Applied Micro Seminar

Knowledge Spillover and Individual Careers

Abstract: Through social interaction in the workplace, coworkers are likely to learn from each other (knowledge spillover) and this may extend the returns to firm-provided training from trained workers onto untrained coworkers. Based on German matched-employer employee data covering the universe of employees we investigate whether unskilled workers derive long-term career benefits if they were...

13.12.2019| Thomas Cornelissen, University of York
SOEPpapers 1057 / 2019

Risk Aversion and the Teaching Profession: An Analysis Including Different Forms of Risk Aversion, Different Control Groups, Selection and Socialization Effects

Risk aversion might affect current and potential teachers’ reaction to reforms, in particular payment reforms. However, evidence on teachers’ risk aversion in comparison to other occupations is limited. The present study is based on twelve waves of a representative German data set (N = 18,381) and shows that teaching relates positively to risk aversion, especially to risk aversion with respect to occupational ...

2019| Adam Ayaita, Kathleen Stürmer
1484 Ergebnisse, ab 21