DIW Berlin: Suche

Suche

clear
155 Ergebnisse, ab 11
Weekly Report

Increasing number of women on supervisory boards of major companies in Germany: executive boards still dominated by men

By Elke Holst and Katharina Wrohlich The gender quota for supervisory boards is continuing to show its impact: the proportion of women on the supervisory boards of the 200 highest-performing companies in Germany increased by over two percentage ...B

18.01.2019| Elke Holst, Katharina Wrohlich
Weekly Report

Women on high-level boards of banks and insurance companies: growth coming to a standstill on supervisory boards

By Elke Holst and Katharina Wrohlich The proportion of women on executive boards of the 100 largest banks stagnated at almost nine percent in 2018. In the 60 largest insurance companies, the proportion increased by a good percentage point to almost

18.01.2019| Elke Holst, Katharina Wrohlich
Weekly Report

Strong Correlation between Large Gender Pay Gaps and Non-Linear Pay in Certain Occupations

by Aline Zucco The gender pay gap of 21 percent in Germany is partly due to the fact that men and women work in different occupations. However, considerable pay gaps between men and women can also be observed within occupations, although the gap is

11.03.2019| Aline Zucco
DIW Wochenbericht 10 / 2019

Große Gender Pay Gaps in einzelnen Berufen hängen stark mit der überproportionalen Entlohnung von langen Arbeitszeiten zusammen

Der Gender Pay Gap beträgt in Deutschland 21 Prozent und ist in Teilen darauf zurückzuführen, dass Männer und Frauen in unterschiedlichen Berufen arbeiten. Allerdings sind auch innerhalb der Berufe beachtliche Verdienstunterschiede zwischen Männ

2019| Aline Zucco
Statements

Der Equal Pay Day kommt 77 Tage zu spät

Den heutigen Equal Pay Day, der auf den Verdienstunterschied zwischen Männern und Frauen aufmerksam macht, kommentiert Elke Holst, Leiterin der Forschungsgruppe Gender Studies am DIW Berlin, wie folgt:

17.03.2019| Elke Holst
Interview

„Es gibt Berufe, bei denen die Arbeitsstunden eine große Rolle für den Gender Pay Gap spielen“: Interview mit Aline Zucco

Frau Zucco, wie groß ist die Verdienstlücke zwischen Männern und Frauen, also der so genannte Gender Pay Gap, in Deutschland? Beim sogenannten Gender Pay Gap  unterscheiden wir den bereinigten und den unbereinigten Gender Pay ..

06.03.2019| Aline Zucco
Weekly Report

Differences in Full-Time Work Experience Explain almost a Quarter of the Gender Pay Gap in Management Positions

Women still earn less than men on average in Germany. This applies to management positions even more: between 2010 and 2016, there was an average gender pay gap of 30 percent in gross hourly earnings. If gender-specific differences in relevant wage .

30.08.2018| Elke Holst
Diskussionspapiere 1786 / 2019

Makroökonomie: Blind Spot Gender: Erweiterung makroökonomischer Indikatoren durch eine Gender-Komponente am Beispiel der empirischen Phillips-Kurve

Dieser Beitrag möchte einen Impuls zur stärkeren Berücksichtigung von Genderaspekten in makroökonomischen Modellen geben. Am Beispiel der Philipps-Kurve geht es um die Frage, ob sich das Erwerbsverhalten von Frauen und Männern so stark voneinand

2019| Elke Holst, Denise Barth
155 Ergebnisse, ab 11