DIW Berlin: Suche

Suche

clear
855 Ergebnisse, ab 11
Interview

„Es gibt Berufe, bei denen die Arbeitsstunden eine große Rolle für den Gender Pay Gap spielen“: Interview mit Aline Zucco

Frau Zucco, wie groß ist die Verdienstlücke zwischen Männern und Frauen, also der so genannte Gender Pay Gap, in Deutschland? Beim sogenannten Gender Pay Gap  unterscheiden wir den bereinigten und den unbereinigten Gender Pay Gap. Der unbereinigte Gender Pay Gap liegt momentan in Deutschland bei 21 Prozent. Der bereinigte Gender Pay Gap, der auch unterschiedliche ...

06.03.2019| Aline Zucco
Weekly Report

Also on Sundays, Women Perform Most of the Housework and Child Care

by Claire Samtleben Paid and unpaid work are still distributed very unequally between men and women in Germany. Regardless of time restrictions imposed by gainful employment, there is a gender- specific gap in time spent on housework and child care (gender care gap). The total volume of paid and unpaid work on weekdays is roughly the same for men and women (approx. 11 hours), although women ...

11.03.2019| Claire Samtleben
Weekly Report

Strong Correlation between Large Gender Pay Gaps and Non-Linear Pay in Certain Occupations

by Aline Zucco The gender pay gap of 21 percent in Germany is partly due to the fact that men and women work in different occupations. However, considerable pay gaps between men and women can also be observed within occupations, although the gap is not constant across occupations. In particular, there is a substantial gender pay gap in occupations with non-linear earnings, i.e. earnings increase

11.03.2019| Aline Zucco
Blog Marcel Fratzscher

Der Internationale Frauentag ist ein Männertag

Dieser Beitrag ist am 8. März in der ZEIT ONLINE–Kolumne „Fratzschers Verteilungsfragen“ erschienen. Der Internationale Frauentag am 8. März ist eigentlich ein Männertag. Denn während Männer und Frauen werktags ungefähr gleich viel Zeit für Erwerbstätigkeit, Kinderbetreuung und Hausarbeit aufwenden, lassen wir Männer es uns an ...

08.03.2019| Marcel Fratzscher
Pressemitteilung

Internationaler Frauentag: DIW-Studien liefern neue Erkenntnisse zur Benachteiligung von Frauen in Deutschland

DIW-Studie nimmt Lohnlücke in einzelnen Berufen unter die Lupe – In Berufen, in denen lange Arbeitszeiten einen hohen Stellenwert haben und überproportional entlohnt werden, sind Gender Pay Gaps größer – Weitere Studie widmet sich dem Gender Care Gap: Frauen erledigen immer noch Großteil der Hausarbeit und Kinderbetreuung

06.03.2019
Diskussionspapiere 1787 / 2019

The Effect of a Ban on Gender-Based Pricing on Risk Selection in the German Health Insurance Market

Starting from December 2012, insurers in the European Union were prohibited from charging gender-discriminatory prices. We examine the effect of this unisex mandate on risk segmentation in the German health insurance market. While gender used to be a

2019| Shan Huang, Martin Salm
Blog Marcel Fratzscher

Freiheit und Gleichheit

Freiheit und Gleichheit Dieser Beitrag ist am 11. Januar in der ZEIT ONLINE–Kolumne   „Fratzschers Verteilungsfragen“   erschienen. Bei der Genderfrage muss es um  Gleichberechtigung , also Chancengleichheit, und nicht um Gleichstellung, also gleiche Resultate, gehen – so die Kritik an meinen beiden letzten Kolumnen bei ZEIT ONLINE ( hier  und ..

11.01.2019| Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Deutschlands erbärmlicher Rückstand bei der Gleichstellung

In: Die Zeit (04.01.2019), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Blog Marcel Fratzscher

Deutschlands erbärmlicher Rückstand bei der Gleichstellung

Deutschlands erbärmlicher Rückstand bei der Gleichstellung Dieser Beitrag ist am 4. Januar in der ZEIT ONLINE–Kolumne   „Fratzschers Verteilungsfragen“   erschienen. 2017 wurde mit dem Lutherjahr der 500. Geburtstag Martin Luthers mit vielen großen Festen begangen. 2018 hätten wir für unsere Gesellschaft ein mindestens genauso prägendes ...

07.01.2019| Marcel Fratzscher
855 Ergebnisse, ab 11