DIW Berlin: Suche

Suche

clear
835 Ergebnisse, ab 21
Blog Marcel Fratzscher

Schafft das Ehegattensplitting endlich ab

Schafft das Ehegattensplitting endlich ab Dieser Beitrag ist am 8. Januar bei SPIEGEL ONLINE erschienen. Co-Autorin dieses Gastbeitrags ist   Katharina Wrohlich,  wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Gender St

08.01.2018| Marcel Fratzscher, Katharina Wrohlich
Interview

„Unternehmen müssen sich ambitionierte Ziele für mehr Frauen in Führungspositionen setzen“: Interview mit Elke Holst

Frau Holst, wie hat sich der Frauenanteil in den deutschen Vorstandsetagen entwickelt? In den Vorständen der nach dem Umsatz größten 200 Unternehmen stagnierte der Frauenteil Ende 2017 bei rund acht Prozent. Die DAX-30-Unternehmen .

10.01.2018| Elke Holst
Pressemitteilung

DIW Women Executives Barometer 2018: the gender quota for supervisory boards is effective, development on executive boards has almost reached a standstill

DIW Berlin has analyzed the development of the proportion of women in over 500 businesses – There is no indication that the gender quota is affecting executive boards – Banks and insurance companies in particular need to catch up –

18.01.2018
Externe referierte Aufsätze

Poor Glucose Regulation is Associated with Declines in Well-Being among Older Men, but not Women

Glucose regulation is a key aspect of healthy aging and has been linked to brainfunctioning and cognition. Here, we examined the role of glucose regulation for withinpersonlongitudinal trajectories of well-being. We applied growth models to data ...

In: Psychology and Aging (2019), im Ersch. | Johanna Drewelies, Sandra Duezel, Nikolaus Buchmann, Elisabeth Steinhagen-Thiessen, Gert G. Wagner, Naftali Raz, Ulman Lindenberger, Ilja Demuth, Denis Gerstorf
DIW Roundup 135 / 2019

Braucht Deutschland eine Ost-Quote?

„Es wächst zusammen, was zusammen gehört“, kommentierte Willy Brandt 1989 den Mauerfall. 30 Jahre nach dem Mauerfall ist schon vieles zusammengewachsen, aber trotz vieler positiver Erfolge gilt Ostdeutschland weiterhin als strukturschwach, mit

2019| Maria Metzing, David Richter
Pressemitteilung

Elterngeld und Elterngeld Plus: Gleichmäßige Aufteilung zwischen Müttern und Vätern nach wie vor in weiter Ferne

Immer mehr Väter beziehen Elterngeld, jedoch weiterhin deutlich weniger als Mütter – Zudem ist die Dauer ihrer Elternzeit weiterhin sehr viel kürzer als bei Müttern – Viele Väter fürchten mögliche ...Das

28.08.2019
SOEPpapers 1049 / 2019

Labor Market Closure and the Stalling of the Gender Pay Gap

The gender pay gap (GPG) remains a persistent phenomenon in contemporary labor markets. Despite a vast body of research examining its causes, as of today, unequal labor market power resources between men and women have remained an underappreciated ..

2019| Lara Minkus
Diskussionspapiere 1786 / 2019

Makroökonomie: Blind Spot Gender: Erweiterung makroökonomischer Indikatoren durch eine Gender-Komponente am Beispiel der empirischen Phillips-Kurve

Dieser Beitrag möchte einen Impuls zur stärkeren Berücksichtigung von Genderaspekten in makroökonomischen Modellen geben. Am Beispiel der Philipps-Kurve geht es um die Frage, ob sich das Erwerbsverhalten von Frauen und Männern so stark voneinand

2019| Elke Holst, Denise Barth
Blog Marcel Fratzscher

Nein, der Gender-Pay-Gap ist kein Mythos

Selten zuvor hat der Equal-Pay-Day in der deutschen Öffentlichkeit eine so breite und heftige Diskussion ausgelöst wie in diesem Jahr. Damit rückt – zumindest für kurze Zeit – ein Thema in den Mittelpunkt, das von ...S

22.03.2019| Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Vorbilder sind notwendig

In: die tageszeitung (18.03.2019), [Online-Artikel] | Elke Holst, Aline Zucco
835 Ergebnisse, ab 21