Suche

clear
621 Ergebnisse, ab 21
Bericht

FamilienMonitor_Corona (8): Eltern sorgen sich zunehmend um die Bildung und die wirtschaftliche Zukunft ihrer Kinder

Von C. Katharina Spieß, Mathias Huebener und Astrid PapeinfoFU Berlin und Gast bei der Abteilung Bildung und Familie am DIW Berlin. Am Samstag, den 15. Mai, ist der Tag der Familie – da lohnt es sich zu schauen, wie es Familien geht. Seit Anfang dieses Jahres hat der FamilienMonitor_Corona des DIW Berlin in Zusammenarbeit mit infratest dimap regelmäßig und aktuell über ...

12.05.2021| C. Katharina Spieß
Bericht

FamilienMonitor_Corona (6): Schulschließungen verlieren unter Eltern weiter an Zustimmung

Der aktuelle FamilienMonitor_Corona berichtet über Sorgen und das Wohlbefinden von Familien im Zeitraum vom 17. bis 30. März 2021. In dieser Zeit ist die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus weiter dynamisch gewachsen. Es häuften sich Berichte darüber, dass auch in Kitas und Schulen das Infektionsgeschehen zunimmt und sich die ansteckendere britische Mutante B.1.1.7 weiter ...

06.04.2021| Mathias Huebener
Externe referierte Aufsätze

Alternative Recipes for Life Satisfaction: Evidence from Five World Regions

In most cross-national research on Life Satisfaction (LS) an implicit assumption appears to be that the correlates of LS are the same the world over; ‘one size fits all’. Using data from the World Values Survey (1999–2014), we question this assumption by assessing the effects of differing personal values/life priorities on LS in five world regions: the West, Latin America, the Asian-Confucian region, ...

In: Applied Research in Quality of Life (2021), im Ersch. [online first: 2021-03-25] | Bruce Headey, Gisela Trommsdorff, Gert G. Wagner
Bericht

FamilienMonitor_Corona (7): Wohlbefinden von Eltern sinkt auf Tiefstwert

Das neueste Update des FamilienMonitor_Corona betrachtet die Sorgen und das Wohlbefinden von Familien im Zeitraum 31. März bis 13. April 2021. In diesen Zeitraum fallen in vielen Bundesländern die Osterferien. Die Zahl der Neuinfektionen ist in diesem Zeitraum weiter dynamisch gewachsen. HausärztInnen haben mit dem Impfen gegen das Corona-Virus begonnen, wodurch seit Impfbeginn Höchstwerte ...

19.04.2021| Mathias Huebener
Bericht

FamilienMonitor_Corona (2): Zufriedenheit mit dem Familienleben nimmt vor allem für Väter in zweiter Januarhälfte ab

Es liegen neue Ergebnisse des FamilienMonitor_Corona aus der zweiten Januarhälfte vor. Den Befragungen im Zeitraum 20. Januar bis 2. Februar 2021 geht der Bund-Länder-Beschluss vom 19. Januar 2021 voraus. Zur Einordnung: Neben Änderungen der Maskenpflicht im öffentlichen Raum wurden die Kontaktbeschränkungen verlängert. Arbeitgeber müssen, wenn es möglich ist, ...

05.02.2021| Mathias Huebener
Bericht

FamilienMonitor_Corona (3): Etwas weniger große Sorgen bei den Eltern

Es liegen neue Ergebnisse des FamilienMonitor_Corona für die erste Februarhälfte vor. Die Befragungen, die vom 3. bis 16. Februar 2021 stattfanden, fallen in den Zeitraum sinkender Corona-Infektionszahlen und einer gleichzeitig weiteren Verbreitung der ansteckenderen britischen Variante des Corona-Virus. Am 10. Februar gab es eine weitere Bund-Länder-Konferenz, die eine Verlängerung ...

22.02.2021| C. Katharina Spieß
DIW aktuell

Kein „Entweder-oder“: Eltern sorgen sich im Lockdown um Bildung und Gesundheit ihrer Kinder

Fast zwei Monate des zweiten harten Lockdowns haben deutliche Spuren im Leben vieler Familien in Deutschland hinterlassen. Das zeigen aktuelle Analysen auf Basis von Daten von infratest dimap zu den Sorgen und der Zufriedenheit von Eltern. Im Vergleich zum Lockdown „light“ im November ist besonders die Zufriedenheit mit der Kinderbetreuung gesunken, aber auch die Zufriedenheit mit dem...

17.02.2021| Mathias Huebener, C. Katharina Spieß, Gert G. Wagner
SOEPpapers 1091 / 2020

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Zeiten von Corona: Eine Chance in der Krise?

Die Corona-Krise verändert nahezu alle Aspekte des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland und weltweit. Die mit der Eindämmung des Virus verbundenen Maßnahmen wie Kontaktbeschränkungen, „Social Distancing“ und die Schließung von Schulen, Geschäften, Restaurants und kulturellen Einrichtungen beeinflussen dabei insbesondere das soziale Miteinander sowohl in Organisationen, Gruppen und Vereinen, als ...

2020| Simon Kühne, Martin Kroh, Stefan Liebig, Jonas Rees, Andreas Zick, Theresa Entringer, Jan Goebel, Markus M. Grabka, Daniel Graeber, Hannes Kröger, Carsten Schröder, Jürgen Schupp, Johannes Seebauer, Sabine Zinn
DIW aktuell

Zusammenhalt in Corona-Zeiten: Die meisten Menschen sind zufrieden mit dem staatlichen Krisenmanagement und vertrauen einander

Die kollektive Erfahrung der Corona-Krise und der damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben das gesamte gesellschaftliche Zusammenleben in Deutschland verändert. Diese Veränderungen prägen die Sicht der Menschen auf staatliche Institutionen, aber auch ihr Erleben von zwischenmenschlichem Zusammenhalt. Wie aktuelle Ergebnisse der SOEP-CoV-Studie nun...

03.07.2020| Martin Kroh, Stefan Liebig
SOEPpapers 1118 / 2021

Emotions and Risk Attitudes

Previous work has shown that preferences are not always stable across time, but surprisingly little is known about the reasons for this instability. I examine whether variation in people’s emotions over time predicts changes in risk attitudes. Using a large panel data set, I identify happiness, anger, and fear as significant correlates of within-person changes in risk attitudes. Robustness checks indicate ...

2021| Armando N. Meier
621 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up