DIW Berlin: Suche

Suche

clear
1736 Ergebnisse, ab 1681
DIW Wochenbericht 23 / 2008

Experimentelle Wirtschaftsforschung kann Verbraucherpolitik unterstützen

Für die einen gilt: "Nur Warnhinweise auf Lebensmitteln können vor der Volksseuche Übergewicht noch retten." Für die anderen hingegen ist klar: "Eine rote Ampel auf kalorienreichen Lebensmitteln bedeutet eine unerträgliche Entmündigung der Bürger." .

2008| Claudia Keser
DIW Wochenbericht 24 / 2008

Konjunkturprognosen für Bundesländer setzen Verbesserung der Datensituation voraus

Die geplante Stärkung der Eigenverantwortlichkeit der Länder im Zuge der Föderalismusreformen wird zu einem erhöhten Bedarf an Konjunkturprognosen für Bundesländer führen. Während in Deutschland für die Konjunkturbeobachtung auf gesamtstaatlicher ...

2008| Konstantin A. Kholodilin, Stefan Kooths, Boriss Siliverstovs
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2007

Prognosen der regionalen Konjunkturentwicklung

Vorhersagen der konjunkturellen Entwicklung werden in Deutschland meist für die Ebene der Gesamtwirtschaft durchgeführt. Sie sind jedoch nicht auf die regionalen Verhältnisse übertragbar. Signifikante Abweichungen können sich unter anderem wegen ...G

2007| Christian Dreger, Konstantin A. Kholodilin
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2007

Aufkommens- und Verteilungseffekte der Unternehmensteuerreform 2008: eine Analyse mit dem Unternehmensteuer-Mikrosimulationsmodell BizTax

Das Mikrosimulationsmodell zur Unternehmensbesteuerung BizTax des DIW Berlin basiert auf fortgeschriebenen Einzeldaten der Gewerbesteuerstatistik. Damit können erstmals die Aufkommens- und Verteilungswirkungen der Unternehmensbesteuerung ...The DIW B

2007| Stefan Bach, Hermann Buslei, Nadja Dwenger, Frank M. Fossen
DIW Wochenbericht 34 / 2006

Prognosen der regionalen Konjunkturentwicklung

Prognosen der konjunkturellen Entwicklung in Deutschland beziehen sich zumeist auf die nationale Ebene. Die Ergebnisse sind jedoch nicht ohne Weiteres auf die regionalen Verhältnisse übertragbar. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass die ...

2006| Christian Dreger, Konstantin A. Kholodilin
SOEPpapers 340 / 2010

Empirical Welfare Analysis in Random Utility Models of Labour Supply

The aim of this paper is to apply recently proposed individual welfare measures in the context of random utility models of labour supply. Contrary to the standard practice of using reference preferences and wages, these measures preserve preference .

2010| André Decoster, Peter Haan
SOEPpapers 252 / 2009

Estimating Income Poverty in the Presence of Missing Data and Measurement Error

Reliable measures of poverty are an essential statistical tool for public policies aimed at reducing poverty. In this paper we consider the reliability of income poverty measures based on survey data which are typically plagued by missing data and ..

2009| Cheti Nicoletti, Franco Peracchi, Francesca Foliano
Diskussionspapiere 962 / 2009

Overcoming Data Limitations in Nonparametric Benchmarking: Applying PCA-DEA to Natural Gas Transmission

This paper provides an empirical demonstration for a practical approach of efficiency evaluation against the background of limited data availability in some regulated industries. Here, traditional DEA may result in a lack of discriminatory power when

2009| Maria Nieswand, Astrid Cullmann, Anne Neumann
1736 Ergebnisse, ab 1681