Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1086 Ergebnisse, ab 1
  • Claudia Kemfert
    Person

    Claudia Kemfert

    Prof. Dr. Claudia Kemfert leitet seit April 2004 die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und ist Professorin für Energiewirtschaft und Energiepolitik an der Leuphana Universität. Bis 2019 war sie Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance (HSoG). Von 2004 bis 2009 hatte sie die Professur für...

    Abteilungsleiterin Energie, Verkehr, Umwelt
  • Medienbeitrag

    Claudia Kemfert bei Anne Will

    "Die Ampel im Aufbrauch - ist Rot-Grün-Gelb finanzierbar?", lautete das Thema der Anne-Will-Sendung vom 24.10.2021. Zu Gast war Claudia Kemfert, die unter anderem mit Olaf Scholz und Robert Habeck diskutierte. Die Sendung kann in der ARD-Mediathek angesehen werden.

    24.10.2021| Claudia Kemfert
  • Medienbeitrag

    Claudia Kemfert bei tagesschau24 zu den steigenden Energiepreisen

    Warum steigen die Energiepreise so stark? Was sind die Folgen, was mögliche Auswege? Dazu hat sich Claudia Kemfert am 12.10.2021 in einem Interview bei tagesschau24 geäußert. Das Interview kann auf der Website der Tagesschau angesehen werden.

    12.10.2021| Claudia Kemfert
  • Bericht

    DIW-Energieökonomin Claudia Kemfert erhält Bayerischen Naturschutzpreis

    DIW-Ökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt im Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Professorin an der Leuphana Universität Lüneburg sowie stellvertretende Vorsitzende des Sachverständigenrats für Umweltfragen (SRU), ist mit dem Bayerischen Naturschutzpreis 2022 ausgezeichnet worden. Mit dem Preis würdigt ...

    14.10.2022| Pressestelle DIW Berlin
  • Audio

    „Vollversorgung mit erneuerbaren Energien ist möglich und sicher“: Interview mit Claudia Kemfert

    20.07.2021| Wochenberichtsinterview
  • Medienbeitrag

    Historisches Urteil zur Klimaklage: Claudia Kemferts Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau

    Zum ersten Mal wird auf höchster Ebene Generationengerechtigkeit in Klimafragen juristisch mitgedacht. Das hat nicht nur ökologische, sondern auch ökonomische Folgen. Wow. Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Erst startet der neue US-Präsident Biden ein fulminantes Comeback auf der internationalen Klimaschutzbühne und zieht zeitgleich reihenweise Länder in seinen Sog in ...

    03.05.2021| Claudia Kemfert
  • Medienbeitrag

    DIW-Ökonomin Claudia Kemfert: Die Ampelkoalition wird das 1,5-Grad-Ziel verfehlen

    Der Koalitionsvertrag der künftigen Ampelregierung ist ein ambitioniertes Klimaschutzprogramm, analysiert Claudia Kemfert in einem Gastbeitrag für das RND. Trotzdem gehen die Pläne von SPD, Grünen und FDP aus Sicht der Energieökonomin nicht weit genug. Vor allem bei Ökostromausbau und in der Verkehrspolitik steht die Ampel laut Kemfert allenfalls auf Gelb. Der Gastbeitrag ...

    29.11.2021| Claudia Kemfert
  • Interview

    „Pipeline setzt Geld in den Sand“ – Energieexpertin Claudia Kemfert im taz-Interview

    Das Interview mit DIW-Energieökonomin Claudia Kemfert erschien am 15.2.2021 in der taz. taz: Frau Kemfert, die Grünen und große Teile der Klimabewegung fordern einen Baustopp für Nord Stream 2, obwohl die Pipeline fast fertig ist. Würde es dann nicht Schadenersatzforderungen regnen? Claudia Kemfert: Gefordert wird viel, aber die Berechtigung ist sehr fraglich. Von Anfang ...

    15.02.2021| Claudia Kemfert
  • Personalie

    Claudia Kemfert zur Co-Vorsitzenden des Sachverständigenrats für Umweltfragen gewählt

    Im Rahmen der 2. Amtszeit des Sachverständigenrats für Umweltfragen (SRU) berät Claudia Kemfert als Co-Vorsitzende die Bundesregierung in Umweltfragen. Zur Vorsitzenden des Sachverständigenrats wurde Prof. Dr. Claudia Hornberg gewählt. Der SRU berät seit 1972 die Bundesregierung und ist damit eine der ältesten Institutionen wissenschaftlicher Beratung für die ...

    07.09.2020
  • Pressemitteilung

    Energie- und Klimaökonomin Claudia Kemfert an Leuphana Universität Lüneburg berufen

    Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), ist an die Leuphana Universität Lüneburg berufen worden. Die Ökonomin besetzt dort zum Wintersemester 2020/21 die neu geschaffene Professur „Energiewirtschaft und Energiepolitik“. Leuphana-Präsident Sascha Spoun zeigte sich erfreut: ...

    18.09.2020
1086 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up