Suche

clear
790 Ergebnisse, ab 1
Forschungsprojekt

Renditewirkungen einer Anhebung der Altersgrenzen

Das Ziel des Projektes ist eine Berechnung der Wirkungen einer weiteren (kontinuierlichen) Anhebung der Regelaltersgrenze auf die Bruttorenditen der Rentenversicherungsbeiträge unterschiedlicher Kohorten. Das Projekt ist in drei Module aufgeteilt. Im ersten Modul sollen die Mechanismen dargestellt werden, die in dem umlagefinanzierten deutschen Rentensystem wirksam werden, wenn die...

Aktuelles Projekt| Staat
Weitere Aufsätze

Die Rolle von Abschlägen für eine finanzielle Stabilisierung der Rentenversicherung

Mit dem bevorstehenden Renteneintritt von ca. 12 Millionen Babyboomern steht die finanzielle Stabilisierung der gesetzlichen Alterssicherung im Fokus. Vergangene Reformen können dabei als Grundlage dienen und Anhalts-punkte liefern, wie Abschläge, eine Erhöhung des Renteneintrittsalters oder Rentenkürzungen auf individuelle Renten und die finanzielle Stabilität der gesetzlichen Rentenversicherung (RV) ...

In: RVaktuell (2020), 11/12, S. 261-265 | Timm Bönke, Holger Lüthen
Weitere Aufsätze

Individuelle Nettorenditen aus der gesetzlichen und betrieblichen Altersversorgung

In einer neuen Untersuchung haben Forscher vom DIW Berlin die Nettorenditen aus der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) und der betrieblichen Altersversorgung (bAV) für vier typisierte Fälle berechnet. Ein Ergebnis ist, dass steuer- und sozialrechtliche Regelungen zu erheblichen Unterschieden in den Nettorenditen von GRV und bAV führen.

In: Soziale Sicherheit 69 (2020), 12, S. 424-426 | Hermann Buslei, Johannes Geyer, Peter Haan
Zeitungs- und Blogbeiträge

Teufel steckt im Detail

In: Frankfurter Rundschau (17.12.2020), S. 10 | Peter Haan, Johannes Geyer
Forschungsprojekt

Work and disability in old age: restriction and incentives

We conduct a stated preference experiment to analyze the effects of pension incentives, increasing retirement age, and provision of a partial retirement scheme on individuals’ preferences to work parttime and full-time beyond the early and legal retirement ages. We conduct the experiment in Germany, the Netherlands, South Korea, and the United States for an international comparative analysis.

Aktuelles Projekt| Staat
Forschungsprojekt

Work and disability in old age: restriction and incentives

Wir führen ein Stated-Preferences-Experiment durch, um die Auswirkungen von Anreizen im Rentensystem, der Anhebung des Rentenalters und der Einführungeines Altersteilzeitsystems durch. Wir analysieren die Präferenzen der Personen bezüglich Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigung und über das Arbeiten nach dem Erreichen des gesetzlichen Rentenalters. Wir führen das...

Aktuelles Projekt| Staat
Forschungsprojekt

Expertise zur Simulation der Rentenpakete hinsichtlich der Zielgröße Altersarmut

Die Expertise betrachtet die folgenden Rentenreformen: Die Mütterrente (I und II), die eine Anrechnung von Kindererziehungszeiten für Geburten von vor dem Jahr 1992 um zweieinhalb Jahre pro Kind verlängert (zwei Entgeltpunkte durch die Mütterrente I und weitere 0,5 Entgeltpunkte durch die Mütterrente II). Die Grundrente. Es soll betrachtet werden, wie sich die Aufwertung...

Aktuelles Projekt| Staat
Forschungsprojekt

Die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Ungleichheit und die Wirkung des Rentensystems: Empirische Analysen auf Basis von administrativen Daten und einem dynamischen strukturellen ...

Der demografische Wandel stellt für die Gesellschaften in den Industrieländern eine große Herausforderung dar. Insbesondere die zunehmende Langlebigkeit und die damit verbundene Alterung der Gesellschaften wirken sich auf die Organisation und die Finanzierung des Wohlfahrtsstaates aus. Daher haben die meisten Regierungen Reformen des Rentensystems implementiert. Gleichzeitig hat...

Aktuelles Projekt| Staat
Forschungsprojekt

The effect of the demographic change on inequality and the role of the pension system: Evidence from social security data and a dynamic structural life-cycle model

The demographic change poses numerous challenges to societies in developed countries. In particular, the increasing longevity and the related ageing of societies affect the organization and the financing of the welfare state. Therefore, most governments have introduced or are about to design reforms of the welfare state, most important of the pension system. At the same time the increasing...

Aktuelles Projekt| Staat
790 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up