Suche

clear
4042 Ergebnisse, ab 1
Zeitungs- und Blogbeiträge

Wer waren noch mal die Leistungsträger der Gesellschaft?

In: Die Zeit (27.03.2020), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
Zeitungs- und Blogbeiträge

Kanzler, schaut nach vorn!

In: Der Tagesspiegel (16.10.2019), [Online-Artikel] | Cornelius Richter, Georg Weizsäcker
Statement

Das Bundesverfassungsgericht stärkt die Grundrechte von Langzeitarbeitslosen

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts über Leistungskürzungen bei BezieherInnen von Arbeitslosengeld II kommentiert Jürgen Schupp, Vize-Direktor des Sozio-oekonomischen Panels am Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

05.11.2019| Jürgen Schupp
Pressemitteilung

Produktivitätswachstum sinkt, obwohl Erwerbstätige besser qualifiziert sind

Rückgängige Produktivitätszuwächse stehen im Gegensatz zu immer besser qualifizierten Arbeitskräften – Sektoraler Wandel hat nur schwachen Einfluss auf die Produktivitätsentwicklung – Zunehmende Bürokratisierung als mögliche Ursache für geringes Produktivitätswachstum Obwohl sich die Arbeitsmärkte in Deutschland und anderen entwickelten ...

14.08.2019
Monographien

Essays in Labor and Demographic Economics

Labor market and demographic developments are highly interrelated. This dissertation analyzes important intersections between the two. Its four chapters are based on large, mostly administrative micro data. The first three chapters apply innovative quasi-experimental methods, while the last chapter provides a descriptive analysis .The first chapter investigates empirically how maternal labor supply ...

Berlin: FU Berlin, 2019, 190 S. | Julia Schmieder
Pressemitteilung

Mindestlohn: Nach wie vor erhalten ihn viele Beschäftigte nicht

Mehr als eine Million Beschäftige, denen der Mindestlohn zugestanden hätte, bekamen im Jahr 2017 weniger als 8,84 Euro pro Stunde – Trotz Mindestlohnerhöhung hat sich die positive Lohnentwicklung in unterster Lohngruppe nicht fortgesetzt – „Fair Pay“-Plakette könnte Anreize für Arbeitgeber setzen Seit gut vier Jahren gilt in Deutschland ein allgemeiner ...

10.07.2019
Medienbeitrag

"Der Job ist nicht toll bezahlt, aber auch nicht prekär" - Interview mit Jürgen Schupp

Dieses Interview mit Jürgen Schupp ist am 4. Juli 2019 bei ZEIT ONLINE erschienen. Die Fragen stellte Maria Mast. Das solidarische Grundeinkommen will Langzeitarbeitslosen, die zwischen zwölf und 36 Monaten ohne Beschäftigung sind, wieder eine Stelle vermitteln. Das ist die Idee des Modellprojekts, das am 2. Juni in Berlin beschlossen wurde. Was hat es damit auf sich? Das ...

09.07.2019| Jürgen Schupp
SOEPpapers 1090 / 2020

Teilzeit - ein Karrierekiller? Eine empirische Analyse

Ist Teilzeitarbeit und Karriere vereinbar oder ist Teilzeitarbeit ein Karrierekiller? Welche Faktoren spielen bei der Teilzeitarbeit in Verbindung mit Karriere eine wichtige Rolle? Die in dieser Arbeit empirisch ermittelten Ergebnisse sollen dazu beitragen, diese Fragen zu beantworten. Kapitel 1.1 zeigt die Relevanz des Forschungsvorhabens auf. In Kapitel 1.2 wird zunächst die konkrete Zielsetzung ...

2020| Julia Moser
DIW Wochenbericht 7 / 2020

Mindestlohn hat deutlichen Einfluss auf Entwicklung der Lohnungleichheit: Interview

2020| Markus M. Grabka, Erich Wittenberg
Externe referierte Aufsätze

The Impact of the Minimum Wage on Working Hours

The present paper analyzes how the statutory minimum wage introduced on January 1, 2015, has affected working hours in Germany up to 2016. The data used come from the Socio-Economic Panel (SOEP), which provides not only contractual working hours but also actual hours worked. Using a difference-in-differences estimation approach, we find a significant and robust reduction in contractual working hours ...

In: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 240 (2020), 2-3, S. 233-267 | Patrick Burauel, Marco Caliendo, Markus M. Grabka, Cosima Obst, Malte Preuss, Carsten Schröder
4042 Ergebnisse, ab 1