Suche

clear
1094 Ergebnisse, ab 1
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 4 / 2018

Lost Diversity: Business Lending in the Centralised Banking System of the UK

Aufbauend auf der Klassifikation vom dezentralen und zentralen Banking untersucht dieser Beitrag die Diversität in der Unternehmenskreditvergabe des Vereinigten Königreichs. Anhand von Experteninterviews und Literaturrecherche wurde die Distanz in den Kreditvergabeentscheidungen an KMU für verschiedene Typen von Banken und anderen Finanzintermediären klassifiziert. Aufgrund des frühen Ausscheidens ...

2018| Franz Flögel, Stefan Gärtner
Weitere Aufsätze

“I Want to, But I Also Need to”: Start-Ups Resulting from Opportunity and Necessity

When unemployed persons start businesses, they are often characterized as necessity entrepreneurs because push motives, namely their unemployment, likely prompted their decision. Based on a panel data set of more than 2600 start-ups by unemployed persons, we show that not only push but also pull motives can be observed among previously unemployed business founders. Moreover, a third type of entrepreneur ...

In: From Industrial Organization to Entrepreneurship : A Tribute to David B. Audretsch
Cham: Springer
S. 247-265
| Marco Caliendo, Alexander S. Kritikos
Brown Bag Seminar Cluster Industrial Economics

State-owned Firms and Payout Policy - Evidence from German Municipal Firms

This study investigates the payout policy of state-owned municipal firms. Based on insights from agency theory we derive an empirically testable model based on Lintner's corporate dividend policy model accounting for the characteristics of state-owned firms in terms of corporate governance and ownership structure. Exploiting a large and new panel dataset on German firms from the years 2003 to 20...

22.11.2019| Astrid Cullmann, DIW Berlin & TU Berlin
Zeitungs- und Blogbeiträge

Rettet die Kleinstunternehmen – und lasst Fünfe gerade sein!

In: Capital.de (27.03.2020), [Online-Artikel] | Alexander Kritikos
SOEPpapers 1085 / 2020

2D:4D and Self-Employment Using SOEP Data: A Replication Study

The 2D:4D digit ratio, the ratio of the length of the 2nd digit to the length of the 4th digit, is often considered a proxy for testosterone exposure in utero. A recent study by Nicolaou et al. (2018) reported an association between the left-hand 2D:4D and self-employment (in a sample of about 1,000 adults). In this pre-registered study we replicate these results on a new and larger sample of about ...

2020| Frank M. Fossen, Levent Neyse, Magnus Johannesson, Anna Dreber
DIW aktuell

Corona-Pandemie wird zur Krise für Selbstständige

Durch den Nachfrageausfall in Folge der Corona-Krise haben viele Selbständige ihre Einkommensgrundlage – zumindest vorübergehend – teilweise oder sogar vollständig verloren. Rund 60 Prozent unter ihnen beklagen Einkommensverluste, während es bei den abhängig Beschäftigten etwa 15 Prozent sind. Rund die Hälfte der von der Krise negativ betroffenen...

12.06.2020| Alexander S. Kritikos, Daniel Graeber, Johannes Seebauer
Zeitungs- und Blogbeiträge

Der Startup-Schutzschirm ist aufgespannt: wieso der Staat bei den Milliarden-Hilfen genau hinsehen sollte

In: Business Insider Deutschland (15.05.2020), [Online-Artikel] | Alexander Kritikos, Jérôme Treperman
DIW aktuell 41 / 2020

Vor dem Covid-19-Virus sind nicht alle Erwerbstätigen gleich

Die Corona-Pandemie und die politischen Entscheidungen zu ihrer Eindämmung verändern derzeit die Situation vieler Erwerbstätiger in Deutschland. Viele abhängig Beschäftigte arbeiten im Homeoffice, befinden sich in Kurzarbeit, fürchten um ihren Job oder haben diesen bereits verloren. Selbständige verzeichnen Umsatz- und Gewinneinbußen und sehen sich in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht. Erwerbstätige ...

2020| Carsten Schröder, Theresa Entringer, Jan Goebel, Markus M. Grabka, Daniel Graeber, Hannes Kröger, Martin Kroh, Simon Kühne, Stefan Liebig, Jürgen Schupp, Johannes Seebauer, Sabine Zinn
Bericht

Call for Papers: Determinants of Non-cash payments and alternative money

Conference in Bremen, June, 16th, 2020 and Quarterly Journal of Economic Research (DIW Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung) Description Advances in payment technologies have considerably extended the way how we pay for transactions. While the majority of financial transactions has been even traditionally done by the means of non-cash (e.g. equity payments in mergers & acquisitions), nowadays ...

05.03.2020| Dorothea Schäfer
Statement

Erste Frau an Spitze eines DAX-30-Konzerns ist ermutigendes Zeichen

Zum ersten Mal wird eine Frau ein DAX-30-Unternehmen führen: Jennifer Morgan tritt bei SAP gemeinsam mit Christian Klein die Nachfolge von Bill McDermott an. Dazu ein Statement von Katharina Wrohlich, Leiterin der Forschungsgruppe Gender Economics am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

11.10.2019| Katharina Wrohlich
1094 Ergebnisse, ab 1