DIW Berlin: Suche

Suche

clear
1952 Ergebnisse, ab 1
DIW Wochenbericht 12 / 2018

Russland hat gewählt …: Atomkraft statt nachhaltiger Wirtschaftsentwicklung ; Kommentar

2018| Christian von Hirschhausen
Kommentar

Russland hat gewählt - Atomkraft statt nachhaltiger Wirtschaftsentwicklung: Kommentar von Christian von Hirschhausen

Wie erwartet wurde Wladimir Putin am Montag als Präsident Russlands mit großer Mehrheit wiedergewählt. Dieses Amt hat er schon seit dem Jahr 2000 – mit einer kurzen Unterbrechung als Premierminister – inne;

21.03.2018
Externe referierte Aufsätze

Power-To-Heat for Renewable Energy Integration: a Review of Technologies, Modeling Approaches, and Flexibility Potentials

A flexible coupling of power and heat sectors can contribute to both renewable energy integration and decarbonization. We present a literature review of model-based analyses in this field, focusing on residential heating. We compare geographical and

In: Applied Energy 212 (2018), S. 1611-1626 | Andreas Bloess, Wolf-Peter Schill, Alexander Zerrahn
Future Power Market Platform

Workshop on TSO-DSO-PX Cooperation II

Increasing shares of active consumers, distributed generators, new flexibility providers on the distribution network lead a need of coordination between TSO, DSOs and power exchanges.  In this workshop we would like to extend the discussion we ...

10.01.2018| Karsten Neuhoff, Jörn Richstein
Future Power Market Platform

Workshop on Zonal and Nodal Co-Existence

The question posed in this workshop is not whether zonal or nodal is better - but in the case some countries wish to go to a nodal system, how would that interact with the neighboring electricity markets. Interested countries argue that under ...

24.09.2018| Karsten Neuhoff, Jörn Richstein
Pressemitteilung

Europäische Reduktionsziele für CO2-Emissionen müssen von 40 auf 60 Prozent erhöht werden

Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele erfordert höhere Emissionsreduktionsziele in Europa für 2030 – Modellrechnungen zeigen Szenarien, mit denen verschärftes Klimaschutzziel kostenideal erreicht werden kann –­ ...DIW

09.10.2019
Zeitungs- und Blogbeiträge

Falsch verkabelt

In: Die Zeit (15.08.2019), S. 25 | Claudia Kemfert
Statements

Die ausgeschriebenen Windenergiemengen müssen mindestens verdoppelt werden

Den Ausbau der Windenergie in Deutschland kommentiert Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am DIW Berlin, anlässlich des heutigen Windgipfels wie folgt: 

04.09.2019| Claudia Kemfert
Pressemitteilung

Atomenergie ist gefährlich und marktwirtschaftlich nicht wettbewerbsfähig

Untersuchung der Rentabilität von Atomkraftwerken mittels eines betriebswirtschaftlichen Investitionsmodells –Atomenergie ist marktwirtschaftlich nicht wettbewerbsfähig - Atomkraft ist zudem nicht sicher, Narrativ der „sauberen

24.07.2019
Diskussionspapiere 1813 / 2019

Do Energy Efficiency Networks Save Energy? Evidence from German Plant-Level Data

In energy efficiency networks, groups of firms exchange experiences on energy conservation in regular meetings over several years. The companies implement energy efficiency measures in order to reach commonly agreed energy savings and CO2 reduction .

2019| Jan Stede
1952 Ergebnisse, ab 1