Suche

clear
501 Ergebnisse, ab 1
Workshop

How today’s uncertainties shape tomorrow’s world

This expert scenario development workshop examines the future of sustainable development in Yemen. An invited group of academics, diplomats, and development and energy professionals move through a four-stage process of scenario foresight. On this course, participants investigate the complex links, interactions, and interdependencies between the different factors, actors, trends, and events that...

11.03.2019
Bericht

AG Energiebilanzen erwartet Rückgang des Energieverbrauchs in diesem Jahr

Der Energieverbrauch in Deutschland wird laut Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB), an der auch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung beteiligt ist, in diesem Jahr spürbar sinken. Aktuellen Berechnungen zufolge lag der Energieverbrauch hierzulande in den ersten neun Monaten dieses Jahres um insgesamt 2,3 Prozent niedriger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Da der Verbrauch ...

30.10.2019| Hella Engerer, Ingrid Wernicke
Bericht

Energieverbrauch im ersten Halbjahr laut AG Energiebilanzen leicht gesunken

Die Expertinnen und Experten der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) haben für das erste Halbjahr des laufenden Jahres einen leicht rückläufigen Energieverbrauch ermittelt – dieser sank demnach um 1,7 Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Insbesondere wurde weniger Stein- und Braunkohle zu Energiezwecken verbraucht. Die Pressemitteilung mit ausführlichen ...

30.07.2019| Hella Engerer, Ingrid Wernicke
Kommentar

Energiewende forcieren statt unsinnige Pipelines bauen - Kommentar von Claudia Kemfert

US-Präsident Donald Trump wettert in diesen Tagen mal wieder gegen die geplante Pipeline Nord Stream 2, die, zusätzlich zur bereits existierenden Leitung, russisches Gas direkt nach Deutschland liefern soll. Die USA drohen dieses Mal, Sanktionen gegen beteiligte Unternehmen zu verhängen. Deutschland mache einen riesigen Fehler und sich abhängig von russischen Gaslieferungen, so ...

25.01.2019| Claudia Kemfert
Diskussionspapiere 1807 / 2019

Environmental Policy and Firm Selection in the Open Economy

In this paper, we analyse the effects of a unilateral change in an emissions tax in a model of international trade with heterogeneous firms. We find a positive effect of tighter environmental policy on average productivity in the reforming country through reallocation of labour towards exporting firms. Domestic aggregate emissions fall, due to both a scale and a technique effect, but we show that the ...

2019| Udo Kreickemeier, Philipp M. Richter
Externe referierte Aufsätze

The Death Spiral of Coal in the U.S. Will Changes in U.S. Policy Turn the Tide?

The administration of U.S. President Donald Trump has promised to stop the ongoing spiralling down of the U.S. coal industry. We discuss the origins of the decline and assess the effects of policy interventions by the Trump administration. We find that, with fierce competition from natural gas and renewables, a further decrease of coal consumption must be expected by the old and inefficient U.S. coal-fired ...

In: Climate Policy 19 (2019), 10, S. 1310-1324 | Roman Mendelevitch, Christian Hauenstein, Franziska Holz
Diskussionspapiere 1790 / 2019

The Death Spiral of Coal in the USA: Will New U.S. Energy Policy Change the Tide?

The Trump administration has promised to stop the spiraling down of the U.S. coal industry that has been going on for several years. We discuss the origins of the decline of the U.S. coal industry and new policy interventions by the Trump administration. We find that a further decrease of coal consumption in the U.S. electricity sector must be expected because of the old and inefficient U.S. coal-fired ...

2019| Roman Mendelevitch, Christian Hauenstein, Franziska Holz
Weitere Aufsätze

The Transformation of the German Coal Sector from 1950 to 2017: A Historical Overview

In: Christian von Hirschhausen, Clemens Gerbaulet, Claudia Kemfert, Casimir Lorenz, Pao-Yu Oei (Eds.) , Energiewende "Made in Germany" : Low Carbon Electricity Sector Reform in the European Context
Cham: Springer
S. 45-78
| Hanna Brauers, Philipp Herpich, Pao-Yu Oei
DIW aktuell

Erdölmärkte zwischen Corona-Krise, Preiskrieg
und Förderkürzung

Der Erdölpreis befindet sich im freien Fall: Nachdem sich der Markt seit 2016 zunehmend stabilisiert hatte, brach der Preis im ersten Quartal 2020 um etwa 70 Prozent ein. Für diesen Rückgang hat einerseits die Corona-Krise gesorgt, anderseits aber auch der Preiskrieg zwischen Saudi-Arabien und Russland. Verhandlungen zwischen der von Saudi-Arabien dominierten Organisation erdö...

24.04.2020| Dawud Ansari, Claudia Kemfert
DIW aktuell 36 / 2020

Erdölmärkte zwischen Corona-Krise, Preiskrieg und Förderkürzung

Der Erdölpreis befindet sich im freien Fall: Nachdem sich der Markt seit 2016 zunehmend stabilisiert hatte, brach der Preis im ersten Quartal 2020 um etwa 70 Prozent ein. Für diesen Rückgang hat einerseits die Corona-Krise gesorgt, anderseits aber auch der Preiskrieg zwischen Saudi-Arabien und Russland. Verhandlungen zwischen der von Saudi-Arabien dominierten Organisation erdölexportierender Länder ...

2020| Dawud Ansari, Claudia Kemfert
501 Ergebnisse, ab 1