DIW Berlin: Suche

Suche

clear
606 Ergebnisse, ab 1
Monographien

Verkehr in Zahlen 2018/2019: 47. Jahrgang

Hamburg: DVV Media Group, 2018, 371 S. | Sabine Radke (Bearb.)
Monographien

Track Access Charges: Reconciling Conflicting Objectives: Case Study – Germany

Brussels: CERRE, 2018, 29 S. | Heike Link
Zeitungs- und Blogbeiträge

Im Schongang geht es nicht!

In: die tageszeitung (22.02.2018), S. 11 | Claudia Kemfert
Zeitungs- und Blogbeiträge

Bahn frei für die Klima-Maut

In: Handelsblatt (01.07.2019), [Online-Artikel] | Claudia Kemfert
Weitere Aufsätze

Nachhaltiger Verkehr schafft wirtschaftliche Chancen

In: Ökologisches Wirtschaften 34 (2019), 2, S. 10 | Claudia Kemfert
DIW Wochenbericht 14 / 2019

Nachhaltiger Verkehr schafft wirtschaftliche Chancen: Kommentar

2019| Claudia Kemfert
Kommentar

Wenn man Recht hat und dazu noch für Europa alles richtig macht: Kommentar von Tomaso Duso

Es war der innigste Wunsch der Politik: Die Zugsparten der Giganten Alstom und Siemens sollten heiraten. Der französische Wirtschaftsminister Bruno Le Maire und sein deutscher Kollege Peter Altmaier wollten den „Railbus“, einen europ

13.02.2019| Tomaso Duso
Kommentar

Nachhaltiger Verkehr schafft wirtschaftliche Chancen: Kommentar von Claudia Kemfert

Der Verkehrssektor ist derzeit für etwa ein Fünftel der Treibhausgasemissionen Deutschlands verantwortlich. Während in anderen Sektoren seit 1990 zum Teil deutliche Emissionsminderungen erzielt wurden, sind die Emissionen des Verkehrs

03.04.2019| Claudia Kemfert
Interview

„Deutschland hat sich in der Skala der Abgabenbelastung immer weiter nach unten bewegt“: Interview mit Uwe Kunert

Herr Kunert, Sie haben die Besteuerung von Pkw in 30 Staaten Europas verglichen. Wie hoch liegen die Kfz-Steuern in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern? Im Vergleich zu den anderen Ländern nimmt Deutschland bei der ...Herr Kunert,

08.08.2018| Uwe Kunert
Monographien

The Role of Paternal Risk Attitudes in Long-run Education Outcomes and Intergenerational Mobility

This paper studies the role of paternal risk attitudes in sons’ long-run education outcomes and in the intergenerational transmission of incomes and education. Based on 1984–2012 German Socio-Economic Panel Study data of sons and fathers, I show

Zürich: Univ. Zürich, 2015, 27 S.
(Working Paper / Swiss Leading House on Economics of Education, Firm Behavior and Training Policies ; 114)
| Mathias Huebener
606 Ergebnisse, ab 1