Suche

clear
754 Ergebnisse, ab 1
Vortrag

Ankommen in der neuen Heimat

Mit dem Zuzug von Geflüchteten in den vergangenen Jahren ist die Integrations-Debatte neu entfacht. Dabei ist die Mehrdeutigkeit des Integrations-Begriffs beachtlich. „Erfolgreiche“ Integration wird zumeist über strukturelle Faktoren wie Arbeitsmarktintegration, Bildungsinvestitionen oder räumliche Inklusion definiert. Die Tragweite von Zuwanderung kann jedoch nicht...

19.09.2019| Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan, Universität Duisburg-Essen
Monographien

Soziale Netzwerke von Migranten und deren Nachkommen: Beiträge zu Determinanten und Konsequenzen

Bamberg: Univ. Bamberg, 2018, 131 S. | Diana Schacht
SOEPpapers 996 / 2018

„Boundary Maintenance“ oder „Boundary Crossing“? Symbolische Grenzarbeit bei der Vornamenvergabe bei Migrantinnen

Der Beitrag untersucht Strategien der symbolischen Grenzarbeit bei Migrantinnen aus sechs verschiedenen Herkunftsgruppen (N=1.040) am Beispiel der Vornamenvergabe. Im Mittelpunkt steht die Frage, warum Migrantinnen bei der Wahl eines Vornamens für ihr Kind die Strategie des boundary crossing (Vergabe eines im Zielland üblichen Vornamens) oder aber des boundary maintanance (Vergabe eines im Herkunftsland ...

2018| Jürgen Gerhards, Julia Tuppat
Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3 / 2018

Rücküberweisungen durch Migrantinnen und Migranten: finanzmarktbezogene Gründe und wirtschaftliche Folgen

Rücküberweisungen von Migrantinnen und Migranten in ihre Heimatländer (Remittances) haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Remittances werden hierbei auch verwendet, um Beschränkungen bei der Finanzierung einer Selbstständigkeit oder beim Immobilienerwerb zu umgehen. Aufgrund der zunehmenden Migration aus Ländern, die zwar entwickelte Finanzmärkte, aber auch Kreditbeschränkungen oder ...

2018| Timo Baas
Externe referierte Aufsätze

Can We Compare Conceptions of Democracy in Cross-Linguistic and Cross-National Research? Evidence from a Random Sample of Refugees in Germany

This study addresses the heated academic and public debate on the compatibility and comparability of refugees’ and host societies’ democratic values. Comparative values research has long capitalized on global similarities and differences in support for Western democratic values. We argue that such cross-cultural comparisons of culturally diverse groups are challenged by (1) different conceptions of ...

In: Social Indicators Research (2020), im Ersch. [online first: 2020-06-05] | Jannes Jacobsen, Lukas M. Fuchs
Monographien

Non-Standard Preferences and Beliefs in Financial Decision Making: Dissertation

Berlin: Humboldt-Univ., 2020, XVI, 247 S. | Melanie Koch
Zeitungs- und Blogbeiträge

Ein Großteil potenzieller ZuwanderInnen wird ausgesiebt

In: Der Tagesspiegel (29.02.2020), [Online-Artikel] | Marius Clemens
Weitere Aufsätze

Labour Market Participation of Refugees in Germany: Legal Context and Individual-level Factors

Labour market access is a crucial aspect of integration. Among other things, it providesmigrants with economic resources to participate in societal life in the hostcountry. This chapter explores the factors of labour market access for refugees inGermany. First, we provide a brief overview of how labour market access is determinedby legal status. Second, we explore individual aspects of labour market ...

In: Annette Korntheuer, Paul Pritchard, Débora B. Maehler, Lori Wilkinson (Eds.) , Refugees in Canada and Germany: From Research to Policies and Practice
Mannheim: GESIS
S. 189-201
GESIS Series ; 25
| Jannes Jacobsen, Magdalena Krieger, Nicolas Legewie
Forschungsprojekt

Longitudinal Aspects of the Interaction between Health and Integration of Refugees in Germany (LARGE)

Auf Grundlage der IAB-BAMF-SOEP-Stichprobe Geflüchteter wird im Projekt „Longitudinal Aspects of the Interaction between Health and Integration of Refugees in Germany (LARGE)“ ein Indikatorenset zur physischen und mentalen Gesundheit Geflüchteter entwickelt. Darüber hinaus untersuchen die Forschenden, welche Rolle diese Indikatoren im Laufe der Zeit für die...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
Forschungsprojekt

Longitudinal Aspects of the Interaction between Health and Integration of Refugees in Germany (LARGE)

The project “Longitudinal Aspects of the Interaction between Health and Integration of Refugees in Germany” (LARGE) is developing a set of indicators of refugees’ physical and mental health based on data from the IAB-BAMF-SOEP Survey of Refugees. Researchers in the project are also studying what role these indicators play over time in refugees’ integration into German...

Aktuelles Projekt| Sozio-oekonomisches Panel
754 Ergebnisse, ab 1