Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
2351 Ergebnisse, ab 1
  • Pressemitteilung

    Ärmere Haushalte spenden anteilig am verfügbaren Einkommen mehr als einkommensstarke

    Spendenvolumen in Deutschland ist 2019 auf mehr als zehn Milliarden Euro gestiegen – Die einkommensstärksten zehn Prozent der Haushalte trugen 37 Prozent zum Spendenaufkommen bei – Relativ zum verfügbaren Einkommen spendeten einkommensstarke Haushalte aber deutlich weniger als einkommensschwache Haushalte  Arme Haushalte sind relativ zum verfügbaren Einkommen spendabler als reiche: Zwar spendeten ...

    16.11.2022
  • Zeitungs- und Blogbeiträge

    Ein besserer Notfallplan muss her

    In: Die Zeit (15.07.2022), [Online-Artikel] | Marcel Fratzscher
  • Workshop

    Perceptions of Inequalities and Justice in Europe (PIJE) Summer Workshop

    This two-day workshop aims to bring together again researchers of all project partners (SOEP/DIW Berlin, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Universität Konstanz, Universität Wien, Radboud University, New York University, MPI für Sozialrecht und Sozialpolitik, and Ludwig-Maximilians-Universität München) for presentation and discussion of work packages and research...

    07.07.2022| Sandra Bohmann, Stefan Liebig, Matteo Targa
  • Blog Marcel Fratzscher

    Deutschland ist nicht der Himmel auf Erden

    Der "kleine Paschas"-Populismus à la Friedrich Merz schafft in Deutschland ein Klima der Ablehnung von Migranten. Gerade jetzt, wo Zuwanderung so notwendig ist. Als Friedrich Merz am 10. Januar in der Sendung Markus Lanz von den "kleinen Paschas" sprach, war ich einer der Gäste der Sendung. Ich habe ihm zwar in anderen Punkten widersprochen, aber zu diesen Aussagen habe ich geschwiegen. Und das bereue ...

    20.01.2023| Marcel Fratzscher
  • DIW Wochenbericht 5 / 2022

    Deutschkenntnisse entwickeln sich bei Geflüchteten und anderen Neuzugewanderten ähnlich – Sprachkurse spielen wichtige Rolle

    Das Erlernen der deutschen Sprache spielt eine Schlüsselrolle für die Integration von neu zugewanderten Menschen. In diesem Beitrag wird der Zweitspracherwerb von Personen, die im vergangenen Jahrzehnt in die Bundesrepublik gekommen sind, in den ersten Jahren nach dem Zuzug untersucht. Hierzu werden Geflüchtete mit anderen Neuzugewanderten verglichen. Die Auswertungen verweisen auf ähnliche Prozesse ...

    2022| Cornelia Kristen, Yuliya Kosyakova, Christoph Spörlein
  • DIW Wochenbericht 5 / 2022

    Für den Spracherwerb ist es wichtig, auf Lerngelegenheiten in der Umgebung zu stoßen: Interview

    2022| Cornelia Kristen, Erich Wittenberg
  • Diskussionspapiere 1997 / 2022

    Stimulating Housing Policy and Housing Tenure Choice: Evidence from the G7 Countries

    Housing affordability is a hotly debated issue on global scale. A lack of affordable housing of decent quality is a chronic problem in urban areas. Governments try to alleviate it by stimulating homeownership among middle-income households and providing social housing for the low-income households. Such policies are very costly. Thus, this study aims to assess at least tentatively the effectiveness ...

    2022| Eugeniya Malinskaya, Konstantin A. Kholodilin
  • Pressemitteilung

    Viele EuropäerInnen sehen Defizite bei sozialer Gerechtigkeit

    DIW Berlin veröffentlicht drei Studien anlässlich des Welttags der sozialen Gerechtigkeit – Große Mehrheit erwerbstätiger Europäerinnen und Europäer empfindet Einkommens- und Vermögensverteilung als ungerecht – Nur acht Prozent aller Befragten in Europa fühlen sich einer benachteiligten Gruppe zugehörig ­– Anteil ist aber gestiegen, ...

    16.02.2022
  • SOEPpapers 1157 / 2022

    Income-Dependent Equivalence Scales and Choice Theory: Implications for Poverty Measurement

    Income-Dependent Equivalence Scales and Choice Theory: Implications for Poverty MeasurementEquivalence Scales are a tool for removing the heterogeneity of household sizes in the measurement of inequality, and affect poverty assessments and poverty lines. We address the disadvantage that poor households may suffer due to their reduced ability to share goods within the household. This disadvantage is ...

    2022| Christos Koulovatianos, Carsten Schröder
  • Externe referierte Aufsätze

    How Migration Status Shapes Susceptibility of Individuals’ Loneliness to Social Isolation

    Objectives: Our research provides competing hypotheses and empirical evidence how associations between objectively social isolation and subjective loneliness differ between host populations, migrants, and refugees.Methods: The analysis uses data of 25,171 participants from a random sample of the German population (SOEP v.35). We estimate regression models for the host population, migrants, and refugees ...

    In: International Journal of Public Health 67 (2022), 1604576 | Lea-Maria Löbel, Hannes Kröger, Ana Nanette Tibubos
2351 Ergebnisse, ab 1
keyboard_arrow_up