Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1356 Ergebnisse, ab 11
  • Statement

    EZB-Rat hat Chance für notwendigen Kurswechsel verpasst

    Zu den Ergebnissen der heutigen Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) äußert sich Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

    11.04.2024| Marcel Fratzscher
  • Pressemitteilung

    25 Jahre Euro: Positive Bilanz und viele Herausforderungen

    Euro kann sich seit 1999 als internationale Währung behaupten – EZB hat das Ziel der Preisstabilität weitestgehend erreicht – Um Herausforderungen wie Klimakrise, hohe Schuldenstände, digitale Währung und Ungleichheit im Euroraum zu bewältigen, ist EZB auf Mitarbeit der nationalen Regierungen und EU-Kommission angewiesen – EZB darf Mandatsgrenzen nicht überschreiten, um Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit ...

    13.03.2024
  • Statement

    Klares Signal für Kehrtwende verpasst – EZB könnte alten Fehler wiederholen

    Zu den Ergebnissen der jüngsten Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) äußert sich Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

    08.03.2024| Marcel Fratzscher
  • Referierte Aufsätze Web of Science

    Foreign Debt, Capital Controls, and Secondary Markets: Theory and Evidence from Nazi Germany

    We investigate how internal distribution motives can affect the implementation of an important macroeconomic policy: capital controls. To do this, we study one of history’s largest debt repatriations, which took place under strict capital controls in 1930s Germany, providing a wealth of quantitative and historical evidence. We show that the authorities kept private repatriations under strict control, ...

    In: Journal of Political Economy (2024), im Ersch. | Andrea Papadia, Claudio A. Schioppa
  • Statement

    EZB-Rat hat kommunikative Vorbereitung der Zinswende versäumt

    Zu den Ergebnissen der heutigen Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) äußert sich Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), wie folgt:

    25.01.2024| Marcel Fratzscher
  • Statement

    ECB failed to clearly communicate the need to cut interest rates this year

    DIW president Marcel Fratzscher on the results of today's meeting of the Governing Council of the ECB:

    25.01.2024| Marcel Fratzscher
  • Blog Marcel Fratzscher

    Kluge Schulden heute sind der Wohlstand von morgen

    Marcel Fratzscher hält es für falsch, starr an der Schuldenbremse festzuhalten. Dass Sparen gut und Schulden schlecht sind, sei ein grundlegendes deutsches Missverständnis. Aufklärung ist gefragt. Zwei von drei Deutschen finden die Schuldenbremse gut und wollen an ihr festhalten – so eine neue Umfrage im Auftrag des „Spiegels“. Es gibt wohl kaum eine Gesellschaft, in der es so tief in der Psyche verankert ...

    21.12.2023| Marcel Fratzscher
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 3 / 2023

    Die Notwendigkeit einer Absicherung aller Sichteinlagen: der Fall der Silicon Valley Bank und Lehren für Europa

    Wir fordern eine Absicherung aller Sichteinlagen. Jederzeit kündbare, aber ungesicherte Depositen sind der Hauptgrund für Bankenruns. Deren Geschwindigkeit und Ansteckungsrisiken sind durch Digitalisierung und soziale Medien stark gestiegen. Wir argumentieren, dass Bankenruns, die traditionell als Instrument der Risikobegrenzung gesehen werden, diese Aufgabe aufgrund der impliziten Staatsgarantie bei ...

    2023| Florian Heider, Jan Pieter Krahnen, Loriana Pelizzon, Jonas Schlegel, Tobias H. Tröger
  • Statement

    The ECB should cut interest rates from the first quarter of 2024

    The Governing Council of the European Central Bank (ECB) decided today to keep the key interest rate constant. Here is a statement from Marcel Fratzscher, President of the German Institute for Economic Research (DIW Berlin):

    14.12.2023| Marcel Fratzscher
  • Statement

    Die EZB sollte ab erstem Quartal 2024 die Zinsen senken

    Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat heute beschlossen, den Leitzins konstant zu halten. Dazu ein Statement von Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

    14.12.2023| Marcel Fratzscher
1356 Ergebnisse, ab 11
keyboard_arrow_up