Direkt zum Inhalt

Suche

clear
0 Filter gewählt
close
Gehe zur Seite
remove add
1358 Ergebnisse, ab 21
  • Statement

    EZB signalisiert, dass weitere Zinserhöhungen nicht garantiert sind

    Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat heute beschlossen, den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte zu erhöhen. Dazu ein Statement von Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin):

    04.05.2023| Marcel Fratzscher
  • Externe Monographien

    Monetary-fiscal interaction : Achieving the right monetary-fiscal policy mix in the euro area: In-Depth Analysis ; Requested by the ECON Committee

    Achieving a balanced monetary-fiscal policy mix in the euro area is crucial to ensure that monetary policy is able to fulfil its primary price stability objective. This paper outlines, from an economic and legal perspective, the interaction between monetary and fiscal policy in light of the current monetary and fiscal stance and, in particular, the “quasi-fiscal” effects of some unconventional monetary ...

    Bruxelles: European Parliament, 2023, 23 S.
    (Monetary Dialogue Papers ; September 2023)
    | Kerstin Bernoth, Sara Dietz, Rosa Lastra, Marie Rullière
  • Referierte Aufsätze Web of Science

    Global Risk and the Dollar

    The dollar is a safe-haven currency and appreciates when global risk goes up. We investigate the dollar’s role for the transmission of global risk to the world economy within a Bayesian proxy structural vector autoregressive model. We identify global risk shocks using high-frequency asset-price surprises around narratively selected events. Global risk shocks appreciate the dollar, induce tighter global ...

    In: Journal of Monetary Economics (2024), im Ersch. [online first: 2024-01-11] | Georgios Georgiadis, Gernot J. Müller, Ben Schumann
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2023

    Nach der Zinswende – Aktuelle Herausforderungen der Geldpolitik: Editorial

    2023| Horst Gischer, Bernhard Herz, Lukas Menkhoff
  • Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 2 / 2023

    Impact of the 2022 Interest-Rate Shock on Cooperative Banks in Germany: A Case Study

    Zwischen Juli und Dezember erhöhte die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Leitzins äußerst kräftig um 250 Basispunkte. Dieser Zinsschock stellte für die deutschen Genossenschaftsbanken wie auch für viele andere Kreditinstitute eine große Herausforderung dar. Infolgedessen mussten die Genossenschaftsbanken deutliche Ertragseinbußen hinnehmen. Diese äußerten sich überwiegend in einem hohen Bewertungsaufwand ...

    2023| Andreas Bley
  • Diskussionspapiere 2057 / 2023

    Global Risk and the Dollar

    The dollar is a safe-haven currency and appreciates when global risk goes up. We investigate the dollar’s role for the transmission of global risk to the world economy within a Bayesian proxy structural vectorautoregressive model. We identify global risk shocks using high-frequency asset-price surprises around narratively selected events. Global risk shocks appreciate the dollar, induce tighter global ...

    2023| Georgios Georgiadis, Gernot J. Müller, Ben Schumann
  • Diskussionspapiere 2058 / 2023

    Dollar Trinity and the Global Financial Cycle

    We develop a two-country business-cycle model of the US and the rest of the world with dollar dominance in trade invoicing, in cross-border credit, and in safe assets. The interplay between these elements—dollar trinity—rationalizes salient features of the Global Financial Cycle in the data: When its tide subsides, the dollar appreciates, financial conditions tighten, the world business cycle slows ...

    2023| Georgios Georgiadis, Gernot J. Müller, Ben Schumann
  • Referierte Aufsätze Web of Science

    Monetary Policy, External Instruments, and Heteroskedasticity

    We develop a structural vector autoregressive framework that combines external instruments and heteroskedasticity for identification of monetary policy shocks. We show that exploiting both types of information sharpens structural inference, allows testing the relevance and exogeneity condition for instruments separately using likelihood ratio tests, and facilitates the economic interpretation of the ...

    In: Quantitative Economics 14 (2023), 1, S. 161-200 | Thore Schlaak, Malte Rieth, Maximilian Podstawski
  • Blog Marcel Fratzscher

    Kommunen benötigen mehr Hilfe bei der Integration

    Die Integration von Geflüchteten ist nur eine der großen Herausforderungen, vor der die Städte stehen. Der Bund muss dringend handeln, sonst ist der Wohlstand in Gefahr. Die Kommunen sind vielleicht der wichtigste Grund, wieso Deutschland immer wieder Krisen besser bewältigt als viele andere vergleichbare Länder – sei es bei der Aufnahme und Integration von Geflüchteten, in der Energiekrise oder in ...

    28.03.2023| Marcel Fratzscher
  • Medienbeitrag

    Die EZB darf nicht zur Geisel des Bankensektors werden

    Inflationsbekämpfung und Finanzmarktstabilisierung schließen sich nicht aus. Die EZB muss aber dem Primat der Preisstabilität treu bleiben, meinen Kerstin Bernoth und Sara Dietz. Wie fragil unser Finanzsystem ist, wird uns aktuell lehrbuchartig vor Augen geführt: Die Silicon Valley Bank und weitere US-Banken gehen pleite, die angeschlagene Schweizer Bank Credit Suisse wird in einer Hauruck-Aktion von ...

    24.03.2023| Kerstin Bernoth
1358 Ergebnisse, ab 21
keyboard_arrow_up